Gentleman Stil

16 Von den Experten gebrochene Stilregeln für Herrenbekleidung

Loading...

raditionally, menswear has been limited to a generic suit and tie, but there’s much more to men’s style than meets the eye. T rüher, HAKA hat zu einem allgemeinen Anzug und Krawatte begrenzt, aber es gibt viel mehr zu artmänner als das Auge. Das GentleManual hat sich zum Ziel gesetzt, zu überprüfen, ob es etablierte Herrenstilregeln gibt, die Stilexperten empfehlen, zu brechen oder stolz mit Panik zu spielen. Wir haben einige der führenden Herren-Style-Gurus gefragt, welche Regeln sie einhalten müssen und welchen persönlichen Stil sie haben.

1. Regel zum Brechen: Mischen Sie keine unterschiedlichen Muster

„Wenn es darum geht, gegen die Moderegeln zu verstoßen, neigen Männer dazu, auf Nummer sicher zu gehen, ohne zu riskieren, das Boot aus Angst vor ihren unnachgiebigen männlichen Kollegen zu weit zu schieben, aber die Dinge ändern sich. Männer sind viel offener für Modeveränderungen, und die Branche begrüßt wöchentlich neue Herrenlinien. Es kann jedoch schwierig sein, der Kurve immer einen Schritt voraus zu sein und die Dinge frisch zu halten. Wenn Sie also Ihrer Garderobe neues Leben einhauchen möchten, ist es möglicherweise an der Zeit, die Regeln zu brechen.

Pattern Clashing ist eine großartige Option, da es auf der Straße ziemlich ungewöhnlich ist, da es meist den Laufstegen und Magazinen überlassen wird. Wenn Sie es also weglegen, werden Sie definitiv ein wenig nachgeben. Und mit Check-Prints, Blockstreifen, floralen und gepunkteten Punkten – was ist der beste Zeitpunkt, um aufeinander zu treffen? Befolgen Sie meine Tipps, um sicherzustellen, dass Sie es festnageln.

Klein anfangen: Beginnen Sie klein, indem Sie einfach einen Ihrer bedruckten Blazer mit einem gemusterten Einstecktuch oder sogar einige gemusterte Socken mit dieser Karohose oder meinen persönlichen Favoriten tragen – ein bedrucktes Hemd mit gemusterter Krawatte. Wenn Sie diese schaffen, sind Sie auf dem Weg, mit dem Erfolg zu kollidieren.

Übertreiben Sie es nicht: Wenn Sie sich für ein wenig mehr Muster entscheiden, denken Sie daran, immer eine neutrale Farbe als Basis beizubehalten. Mischen Sie in der Regel nicht mehr als zwei Muster. Ein schöner gemusterter Blazer mit gemusterter Hose und einer schlichten Unterschicht ist perfekt für diesen Stil.

Eine Regel auf einmal: Wenn Muster richtig aufeinander abgestimmt sind, wird eine große Aussage getroffen. Versuchen Sie also nicht, den Lauf Ihrer selbst zu verlieren. Ja, Schwarz und Marine können zusammen gehen, und Trainer können mit einer Farbe gemacht werden, aber eine Regel auf einmal.

Bleib dapper. “

– Deano | Der“ voguish vagabund> | @VoguishVagabond

„Ich liebe es, Abzüge zu mischen. Es kann „zu viel“ sein, aber wenn es richtig gemacht wird, funktioniert es. Tupfen mit Blumenmuster oder Karomuster mit Streifen – wenn sie die richtigen Farben haben, ist die Kombination hervorragend. Ich sage: „Mach es.“

– Dan Chizzoniti | Echte Männer tragen Krawatten | @DanChiz

2. Regel zu brechen: Passen Sie Ihren Gürtel an Ihre Schuhe an

„Alexander McQueen hat einmal gesagt:‚ Sie müssen die Regeln kennen, um sie zu brechen. Deshalb bin ich hier, um die Regeln abzureißen, aber um die Tradition beizubehalten. ‚

Wir waren schon immer Fans von McQueen und wir lieben seine Regeln. Es ist gut, die Grundlagen zu kennen, was dazu gehört, was und wie ein Outfit aussehen soll, aber es ist genauso wichtig, es von Zeit zu Zeit aus dem Fenster zu werfen. Regeln sollen gelernt und dann mit Geschmack gebrochen werden, bis hin zum individuellen Stil. Es gibt viele dieser kleinen Mode-Fauxpas, die mit der Zeit erworben wurden. Wilde farbenfrohe Socken zum Beispiel wurden geguckt, als sie zum ersten Mal populär wurden. Jetzt sind sie eher in Mainstream-Mode als elegantes Schwarz gekleidet.

Wir möchten eine andere „Regel“ der Herrenmode ansprechen, von der wir glauben, dass zu viele Männer aufgehängt werden, wenn sie wirklich besser kaputt aussieht: Sie passen Ihren Gürtel an Ihre Schuhe an. Versteht mich nicht falsch; Sie sollten keine braunen Schuhe mit schwarzem Gürtel tragen oder umgekehrt, aber es ist nicht nötig, einen Gürtel zu finden, der exakt den gleichen Braunton erreicht, wie ich es bei so vielen Männern gesehen habe. Schnappen Sie sich einen Gürtel, schnappen Sie sich Schuhe, wenn sie sich im selben Grundfarbrad befinden und sich gut ergänzen, dann machen Sie es. Ich habe mehr braune Gürtel, als ich zugeben möchte, und noch mehr braune Schuhe. Ich habe nie mehr als eine Minute damit verbracht, sie miteinander zu verbinden. Ziehen Sie an, was Ihnen gefällt, und tragen Sie es mit Zuversicht, und am nächsten Tag sehen Sie vielleicht ein paar Männer im Büro, die in den Anzug gefallen sind.

Lust auf noch mehr als die Norm? Tue es! Schnappen Sie sich den roten Gürtel, einen blauen Gürtel, der zu Ihrem Outfit passt, oder einen neongrünen (ich habe einen neongrünen Diesel-Gürtel, der einer meiner Favoriten ist). Sobald Sie aufhören, sich auf einen Gürtel für ein Paar Schuhe zu beschränken, werden Sie feststellen, dass diese herausragenden Gürtel Ihr Kleidungsspiel um ein Vielfaches höher schlagen lassen. Genieße deinen neuen Look! “

– Mike Maroney | Leben maßgeschneidert | @aLifeTailored

3. Regel zu brechen: Tragen Sie keinen Anzug ohne Socken

Loading...

„Es mag kontrapunktisch erscheinen, aber Sie müssen beim Anziehen eines Anzugs nicht immer Socken tragen. Wenn die Temperaturen steigen, ist das Anlegen von Socken beim Ankleiden eine stilvolle Art, cool zu bleiben. Der Look passt gut zu lässigeren Anzügen, besonders zu warmen Sommerveranstaltungen wie Hochzeiten im Freien und Partys. Das Brechen dieser Regel ist jedoch nicht so einfach wie das Betreten der Haustür ohne Socken. Denken Sie daran, auf Ihre Füße und Ihre Schuhe zu achten, denn seien wir ehrlich – Ihre Füße werden unter der prallen Sonne schweißnass. Gold Bond Puder ist der beste Freund eines sockenlosen Anzugträgers, da es Feuchtigkeit aufnimmt und verhindert, dass Ihre Schuhe effektiv zu einem Schweißschwamm werden. Dies sorgt nicht nur dafür, dass Ihre Schuhe nach einem langen Tag unter der Sonne nicht richtig riechen, sondern trägt auch dazu bei, dass sich Ihre Füße angenehm und frisch fühlen. Ein Paar No-Show-Low-Cut-Socken eignet sich auch für diesen Zweck. Wenn Sie sich für die Puder-Route entscheiden, wird das Auftragen eines Moleskin-Pflasters auf empfindliche Bereiche den Schmerz im Namen der Mode reduzieren. Wir lieben stilvolle Looks, die auch praktisch sind, und so ist es kein Wunder, dass wir es lieben, unsere Socken abzulegen und die Knöchel im Namen cooler Reliefs und eleganter Kleidung zu entblößen. “

– Matthew und Steven | Der scharfe Anzug | @TheSharpSuit

4. Regel zu brechen: Tragen Sie keine Shorts mit einem Blazer

„Wenn der Frühling zum Sommer wird, steigt die Durchschnittstemperatur unvermeidlich an. Viele Männer entschieden sich deshalb dafür, ihre Hosen gegen Shorts zu tauschen. Eine kleine Minderheit von Männern schwört Shorts ab, was ich nicht verstehe. Eine andere Gruppe von Männern schwört Shorts mit einem Blazer oder einer anderen seltsamen Jacke ab, was verständlicher ist und auch eine Debatte polarisiert.

Diejenigen, die eher konservativ oder traditionell gesinnt sind, würden sich darüber lustig machen, Shorts mit einem Blazer zu kombinieren. Diejenigen, die entweder abenteuerlustiger, zeitgemäßer oder vielleicht sogar snarky sind, würden sich eine solche Kombination nicht zweimal ansehen. Ich persönlich stehe stark im letzteren Lager, obwohl es oft zu einer eher konservativen Denkweise tendiert.

Was macht einen Verstoß gegen diese Regel so attraktiv und akzeptabel? Es gibt die Argumente für Trost; Ich bezweifle, dass jemand argumentieren würde, dass Hosen bei 90 Grad Wetter bequemer sind als Shorts. Es gibt auch das Argument, die ‚Regeln‘ des Männerstils durchzusetzen. Ganz zu schweigen davon, die Grenzen bestimmter Bekleidungsregeln wie „Cocktailkleidung“ zu verschieben. Das emotionalste und vielleicht stärkste Argument für das Kombinieren von Shorts mit einem Blazer ist jedoch, dass er den Spaßliebhaber verkörpert, den nur der Sommer den Menschen besser zu vermitteln scheint als die meisten anderen Paarungen. Es gibt sicherlich keine, die „Geschäft an der Spitze, Party an der Unterseite“ besser sagt. “

– Justin Jeffers | Die feinen jungen Herren | @FYGblog

5. Regel zu brechen: Neckwear muss subtil sein

„Es gibt einige Moderegeln, die unangetastet bleiben sollten. Das Tragen von Socken mit Sandalen zum Beispiel wird für immer ein modischer Fauxpas bleiben, während andere einen gewissen Spielraum haben. Für mich sind es die kleinen Details, die die Outfits auszeichnen, und diese reichen von Taschenquadraten bis zu kräftigen Sockenfarben.

Sie sehen immer diese Regeln darüber, wie Bindungen eine bestimmte Länge haben oder in einer bestimmten Weise gebunden sein müssen, um das beste Aussehen zu erzielen, und da neige ich dazu, nicht zuzustimmen. Die Details sind dazu gedacht, Ihren Look zu verstärken und zu verbessern, anstatt Sie wie ein allgemeiner Kartonausschnitt aussehen zu lassen. Verstehen Sie mich nicht falsch, wenn Sie sich für ein Vorstellungsgespräch entscheiden, wird der Mad Men-Look Sie wahrscheinlich dazu bringen, aber es ist immer gut, etwas Persönlichkeit zu zeigen.

Farbe ist dein bester Freund, scheu dich nicht davor. Eine sch%C3%B6ne“ helle fliege> oder eine florale Krawatte kann Ihren Look wirklich verbessern und mit verschiedenen Knotentypen (z. B. Eldredge, Trinity) experimentieren. Wenn ich in der Vergangenheit keine dünne Krawatte zur Hand hatte, zog ich einfach eine normale Krawatte auf der Rückseite an, wobei das breite Ende ordentlich in das Hemd gesteckt wurde.

In diesen Tagen sollten Sie einfach Spaß haben und experimentieren, etwas Neues ausprobieren, und wenn Sie sich damit auskennen, warum sollten Sie es nicht noch etwas verbessern? Tragen Sie ein Armband aus Holz, tragen Sie Ihre Uhr über der Hemdmanschette oder tragen Sie statt eines Kleidgürtels einfach einen gewebten Gürtel – die Kombinationen sind endlos. “

– Anton Dvorakovsky | Die Stilabteilung | @StyleDivision

6. Regel zum Brechen: Tragen Sie keine braunen Schuhe mit einem schwarzen Anzug

„Es scheint, als würde ich jeden Tag sehen, dass immer mehr Stilregeln zum Besseren gebrochen werden. Männer übernehmen ihre Stilauswahl und -kombinationen und haben Spaß daran. Außerdem… es ist Stil, es sollte Spaß machen und nicht in eine Kiste passen.

Sie würden niemals braune Schuhe mit einem schwarzen Anzug oder Hosen tragen, oder? FALSCH! Das ist genau das, was ich dachte, bis ich beschloss, es auszuprobieren und das Haus tatsächlich zu verlassen. Nun, wie Sie wissen, gibt es etwa 45 verschiedene Brauntöne, und je mehr Kontrast desto besser. Hellere Brauntöne wie Kastanien, Mahagoni oder sogar Bräune sehen toll aus! Der schöne Kontrast zwischen Schwarz und Braun verleiht dem Outfit eine interessante Fülle und Dimension. Seit der Einführung dieses Kurvenballs wurde ich von einer Menge Jungs angesprochen, die sagten: „Ich dachte, Braun und Schwarz passen nicht zusammen, aber das sieht toll aus!“. Vergewissern Sie sich, dass Sie einen passenden Gürtel (sowohl in Farbe als auch in Lederoptik) zu Ihren Schuhen tragen, um so auszusehen, wie Sie es absichtlich gemacht haben.

Fröhliches Styling! “

– Aaron Marino | Ich bin Alpha M. | @ImmAlphaM

7. Regel zu brechen: Stiefel sind nur für Freizeitkleidung

„Das Brechen von Regeln kann schwieriger sein, als sie zu befolgen. Für manche mag das seltsam klingen, aber es stimmt! Um Ihre eigene Regel in jedem Bereich zu bestätigen, von der Erstellung von Kunst bis hin zum Zusammenstellen eines Outfits, müssen Sie die Regeln und das, was „richtig“ ist, verstehen. Um einen neuen Sound oder ein neues Erscheinungsbild zu erzeugen, muss man zunächst streng kontrollieren, wie es gemacht wird. Dann können Sie wirklich alles tun.

Eine der Stilregeln, die wir für uns selbst bekräftigen möchten, ist das Tragen von hohen Stiefeln – wo auch immer! Obwohl viele Menschen dies nicht unbedingt als „Regelbruch“ betrachten würden, wissen wir, dass bestimmte Schuhe für viele Männer zu unterschiedlichen Outfits und zu unterschiedlichen Anlässen passen. Wir tragen gerne altmodische, aber moderne Stiefel in vielen Umgebungen und bei vielen Gelegenheiten, um sie zu einem persönlichen Stil zu machen.

Stiefel können Oxfords, Brogues, Flügelspitzen und sogar Mönchriemenschuhe ersetzen und verleihen jedem Outfit eine elegante Note. Natürlich tragen wir auch gerne andere Arten von Schuhen, aber ein Paar Stiefel auszusuchen, um ein Outfit zu brechen, ist eine Sache, die wir gerne machen. Für diejenigen, die ein besonderes Element mit klaren kulturellen und historischen Referenzen tragen möchten, sollten Sie sicherstellen, dass Sie nicht zu viele Teile tragen, die eine solche Referenz bilden. Andernfalls riskieren Sie, als würden Sie ein Kostüm tragen. “

– Fraquoh und Franchomme | Kostümclub | @AttireClub

8. Zu brechende Regel: Alle Regeln. Mach dein eigenes!

„Männer müssen die Notwendigkeit eines Stils verstehen und sich bemühen, ihn zu verbessern. Dies ist oft schwierig für Sie, wenn Sie nicht viel Geld oder Zeit haben, um sich Sorgen zu machen, oder sich ehrlich gesagt sogar darum kümmern. Wenn Sie sich zu jungen Männern entwickeln oder vielleicht bereits dort sind, überlegen Sie sich, welche Art von Person Sie sind, und drücken Sie dies in Ihrer Kleidung aus. Ob Sie es mögen oder nicht, Ihre Kleidung, Haare, Schuhe usw. senden alle eine Nachricht an alle, denen Sie begegnen. Dies wird sich für den Rest Ihres Lebens nicht ändern. Sie können genauso gut versuchen, diese Nachricht auf Genauigkeit zu kontrollieren.

Ihre persönlichen Vorlieben und Verhaltensweisen können dabei helfen, Ihren Stil zu definieren. Zum Beispiel hassen Sie es (wie ich) vielleicht, Ihre Schuhe zu binden. Ich habe vor etwa 10 Jahren aufgehört, Schuhe mit Schnürsenkeln zu kaufen. Es sind alle Stiefel und Slipper für mich. Die einzigen Schuhe, die ich mit Schnürsenkeln habe, sind Lauf- oder Basketballschuhe. Übrigens habe ich bei Unterwäsche die gleiche Regel. Ich trage es nur, wenn ich im Fitnessstudio bin oder renne. Ich habe nie verstanden, wie Männer ihre Boxer wie eine Windel in ihre Jeans stecken. Junge, der sieht bequem aus! “

– Max | Der robuste Mann | @TheRuggedMale

9. Regel zu brechen: Kurzarmhemden sind Pass é

„Designer gehen CRAZY für das Kurzarmhemd, warum? Ich habe keine Ahnung. Sie werden sie in GQ und in AskMens Empfehlungen sehen (obwohl sie in den vergangenen Jahren davon abgeraten haben). Es war schon immer das schrecklichste Gewand für Männer und ist es immer noch.

Es gibt eine goldene Regel für Kurzarmhemden. Wenn Ihr Bizeps muskulös genug ist, um die Öffnung des Arms zu füllen, tragen Sie einen kurzen Ärmel. Dies zeigt die Muskeln und die Arbeit, die Sie angelegt haben. Wenn Ihre Arme die Öffnung nicht füllen, tragen Sie stattdessen ein langärmliges Hemd mit Roll-Ärmeln – dies fügt dem Bizeps Masse hinzu und macht Sie stärker.

Kezia Noble, ein renommierter Dating-Experte für Männer, recherchierte über „Was Mädchen für Männer tragen wollen“. Als Teil dieses E-Books baten wir Frauen, das Kleidungsstück auszuwählen, das sie am meisten gehasst haben. Wir hatten eine großartige Liste, jedoch mit Abstand das meist verhasste Kleidungsstück, das von Frauen entschieden wurde. Das Kurzarmhemd. “

– Daniel Johnson | Die Regeln des Stils | @TheRulesOfStyle

10. Regel zu brechen: Tragen Sie keine Strickweste mit einem Anzug

„Meiner Meinung nach muss das Brechen von Moderegeln nicht immer offen sein. Wenn Sie auf einem unauffälligen Weg sind, können Sie manchmal einen wirklich eleganten Look erzeugen. Ich bin ein großer Anzugfan und trage sie oft. Normalerweise neige ich dazu, ein Paar gemusterte Socken zu tragen, die sich deutlich bemerkbar machen, wenn sie sichtbar sind, sich aber irgendwie mit dem Outfit als Ganzes „zusammengefügt“ fühlen . Zum Beispiel trage ich in einem marineblauen Anzug graue & kastanienbraune karierte Socken mit dunkelbraunen Schuhen . Die karierten Socken sind hier unterschiedlich und heben sich individuell hervor, aber wenn Sie sich das komplette Outfit ansehen, dann „passen“ sie.

Eine andere wirklich coole Idee ist, eine Pulloverweste mit Ihrem Anzug zu kombinieren . Sie können Ihrem Outfit eine zusätzliche Schicht hinzufügen, mit der Sie abwechslungsreiche und interessante Looks erstellen können (insbesondere wenn die Weste eine kräftige Farbe oder ein Muster hat). Je nach Anlass trage ich vielleicht eine hellgelbe, rosa oder blaue Strickweste zu einem meiner schwarzen Anzüge – sie unterscheidet sich von der Norm, sieht toll aus und ich bin immer warm als Toast. 3 Vögel mit 1 Stein, das Leben ist gut! “

– Russel Menezes | Welt des modernen Mannes | @MMWonline

11. Regel zu brechen: Büroschuhe müssen einfach und neutral sein

„Im Laufe der Jahre ist es für Männer immer sozialer geworden, diesen Begriff der„ Selbstdarstellung “zu schätzen und sich für ihn zu interessieren. Die Jungs geben deutlich mehr Geld für Kleidung und Pflegeprodukte aus, als sie es jemals zuvor getan haben. Mit diesem kulturellen Wandel werden die ungeschriebenen archaischen Stilgesetze für die Herrenmode in Frage gestellt.

Früher mussten Sie im Büro oder in einer Business-Casual-Umgebung Ihre Schuhe an den Gürtel anpassen. Standardmäßig sind Ihre Abendschuhe wahrscheinlich entweder schwarz oder braun, und sie passen höchstwahrscheinlich in den Rest Ihres Ensembles. Heute können Ihre Schuhe für Ihr gesamtes Erscheinungsbild im Mittelpunkt des Interesses stehen. Bekleidungsschuhe gibt es jetzt in Spikes / Nieten, leuchtenden Farben, gemischten Textilien, kräftigen Mustern usw. Nun möchte ich als erster sagen, dass ich nicht jedem empfehlen würde, ein Paar Christian Louboutin-Spikedamenschuhe zu kaufen für die Arbeit. Ich würde jedoch die Jungs ermutigen, ihre Möglichkeiten im Bereich Schuhe zu erkunden. Für einen subtilen Pop in Ihren Schuhen kaufen Sie kontrastierende Schnürsenkel für Ihre Abendschuhe. Für einen auffälligen Pop-Look für Schuhe mit kontrastierender Sohle. Suchen Sie nach Schuhen, die mit Farbe, Muster, Textur oder Glanz spielen. “

– Robert Bahia | Die Reise 21 | @ TheJourney21

12. Regel zum Brechen: Männer sollten niemals Pink tragen

Lange Zeit war ich gegen die Idee, dass Männer Rosa tragen, weil sie als Mädchenfarbe eine lange Tradition hat. In letzter Zeit haben Männer diese Farbe sehr effektiv in ihre Garderobe integriert. Eine rosafarbene Krawatte / Schleife mit dunklerem Anzug wirkt Wunder für den Stil eines Mannes. Ein schönes pinkfarbenes Hemd, das wieder mit einer dunklen Hose kombiniert wird, kann auch problemlos ausgezogen werden, solange es im Grenzbereich bleibt. “

Loading...

– Leah Hogan | Sereine Magazine | @SereineMagazine

13. Rule to Break: Tragen Sie nur Anzüge in Schwarz, Grau und Marine

Anzugfarben: Gilt nur Anthrazit, Marine oder Schwarz? Während diese Farben die Grundlage für die Garderobe eines Mannes sein sollten, fügt das Hinzufügen einer helleren Farbe immer ein schönes Element hinzu. Für Interviews können Sie je nach Branche einen hellbraunen oder weizenfarbenen Anzug wählen. Für die Freizeit ist Seersucker ein gutes Aussehen, selbst eine schöne atmungsaktive Baumwolle in Pastellfarbe (denken Sie an Babyblau, weiches Grün oder sogar Pfirsich). Natürlich möchten Sie ein gutes Urteilsvermögen verwenden und eine für Ihren Teint passende Farbe finden. “

-La Hogan

14. Regel zu brechen: Tragen Sie keine Hosenträger, weil sie altmodisch sind

Ich würde gerne mehr Männer sehen, die sie [Hosenträger] umarmen! Anstatt sie als ein altes Relikt zu behandeln, das für Großväter reserviert ist, können Männer aus Hosenträgern etwas machen, das sie mit einem schönen Anzug oder einem Anzug anziehen können, und sich mit einem schönen Paar Turnschuhen oder einem lässigen Oberteil ergänzen. Viele von ihnen sind in verschiedenen Farben erhältlich, so dass sie sowohl mit verschiedenen Looks als auch mit ihrer modischen Ästhetik (preppy, edgy usw.) Spaß haben können.

-Roberte | Sereine Magazine | @SereineMagazine

15. Regel: Brechen Sie Ihren Chef nicht an

„Ziehen Sie nicht den Chef an: Einige behaupten, dies sei ein ungeschriebenes Nein-Nein in der Geschäftswelt, aber warum sollten Sie sich nicht anziehen, um zu beeindrucken? Oft möchten wir diese Beförderung und werden einfach ernst genommen, und der einfachste Weg, um dieses Unterfangen zu beginnen, besteht darin, die Rolle zu sehen. Neben der harten Arbeit, um für ein Unternehmen eine echte Bereicherung zu sein, muss der erste Schritt bemerkt werden, und hochwertige Werkstücke können den Unterschied ausmachen. “

-La Hogan

16. Regel zum Brechen: Kein Weiß zwischen Arbeitstag und Memorial Day

„Ich liebe es, wenn die Leute versuchen, mich vor dem Memorial Day oder nach dem Labor Day zu beschämen. Es gibt mir die Möglichkeit, sie zurückzuschlagen, weil sie meistens nur eine harte und schnelle Regel gehört haben, ohne wirklich zu verstehen, warum sie existiert. Der Geist der Regel ist, dass Sie keine sommerliche Kleidung oder Farben tragen sollten, wenn es nicht warm ist. Zum Glück (?) Wirkt sich die globale Erwärmung voll aus, so dass es vor dem Memorial Day und weit nach dem Labor Day (zumindest in Washington, DC) definitiv warm genug ist. Also, geh weiter und trage dein Weiß mit Stolz, und dann schämen sich die Schamanen, die sich schamlos in den Schamane stürzen. “

– Aninda Maitra | Männer Lifestyle DC | @MensLifeDC

Nun, da wir von den Experten gehört haben, welche Stilregeln brechen Sie? An was halten Sie sich fest? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Letzte Beiträge von Jacob Sigala ( Alle“ anzeigen class=“abh_allposts“>)

Loading...

Add comment