Gentleman Stil

1940er Jahre Herrenhaar – 4 beliebte 1940er Haarschnitte & Styling 2017

Die 1940er Jahre waren eine Schlüsselzeit in der Geschichte, wobei offensichtlich der größte Teil davon vom Zweiten Weltkrieg in Anspruch genommen wurde. In den 40er Jahren scheint jedoch immer die Frisur und der Stil der Herren dieser Zeit zu sein.

Der zeitlose Klassiker dieser Generation ist heute genauso aktuell wie damals in der Zeit unserer Großeltern! Aber welche Frisuren für Männer waren in den 40er Jahren groß und wie kann man sie 2017 modern gestalten?

Die seitliche Trennung war einer von zwei riesigen Schnitten der Filmstars, zusammen mit einem glatten, zurückblickenden Blick. Getragen von Stars wie Cary Grant! Dies betonte den Teil in den Haaren und hielt ihn in den 40er Jahren lange oben, mit etwas kürzerem Rücken und Seiten.

Wie man es 2017 aufschaltet (wenn man will – nichts ist mit dem Klassiker nicht falsch) – Es ist nicht schaden, es so zu halten, wie es in den 40er Jahren der Fall war, aber wenn man es etwas höher machen möchte, sollte man die Länge oben einhalten Gehen Sie etwas kürzer um den Rücken und die Seiten. Vielleicht fügen Sie auch einen harten Teil hinzu, und lassen Sie sich Ihre Trennlinie rasieren, um den Schnitt wirklich zu betonen!

Style – Verwenden Sie eine Pomade mit hohem Glanz und mittlerem bis hohem Halt, um den 40er-Jahre-Look zu replizieren!

Credit – Haircuts von @barberbirdman

Mit dem Aufstieg des Krieges kamen offensichtlich viele Herren, die militärische Haarschnitte annahmen, da sie in der Armee leicht gewartet und gepflegt wurden! Dafür würden der Rücken und die Seiten sehr kurz geschnitten und oben ein wenig Länge gelassen.

Wie man es 2017 aufschaltet (wenn man will – bei Classic ist nichts auszusetzen) – Die allgemeinen Elemente des Cut bleiben gleich, nicht viel, um damit zu spielen! Wenn Sie es wirklich umstellen möchten, gehen Sie für die Rückseite und die Seiten ähnlich vor, lassen Sie den Fransen jedoch in einen Zuschnittsstil schneiden.

Wie zu stylen – Halten Sie es ganz natürlich an der Spitze. Wenn Sie ein Produkt verwenden möchten, um Halt zu geben, verwenden Sie ein Produkt mit niedrigem Glanz und matter Oberfläche.

Credit – Haircuts von @nickbarford

Vielleicht besser bekannt als ein Haarschnitt der 50-60er Jahre, aber der Pompadour begann in den 1940er Jahren mit einem etwas geringeren Volumen als in den späteren Jahren, als er gerade in Erscheinung trat. Ich will zu viel Volumen für die Haare!

Wie man es 2017 aufschaltet (wenn man will – nichts falsch an Klassikern) – fügen Sie etwas mehr Volumen hinzu als in den 40ern und halten Sie den Rücken und die Seiten kurz und sauber.

Was für die Gestaltung zu verwenden ist – Verwenden Sie ein Produkt, das wie eine Paste eine Textur und einen guten Halt bietet.

Credit – Haircuts von @braidbarbers

Ein weiterer großer von den Filmstars der Ära! Damals in den 40er Jahren benutzten sie Dinge wie Vaseline und Schmalz, um den glatten Blick zurück zu geben. Zum Glück haben wir jetzt Produkte, die diesen Look viel einfacher bekommen!

Wie man es 2017 hochschaltet (wenn man will – nichts falsch an Klassikern) – mit einem Fade um den Rücken und die Seiten kürzer gehen.

Was Sie zum Style verwenden sollten – Verwenden Sie eine Pomade mit mittlerem bis hohem Glanz.

Credit – Haircuts von @ inthecut305

sparen

Add comment

Categories