Gentleman Stil

3 einfache Cocktails für den Nationalen Bourbon-Monat

eptember is National Bourbon Month, folks! S eptember ist nationaler Bourbon Monat, Leute! Ob Sie es glauben oder nicht, Bourbon hat eine viel längere Geschichte als diese Nacht mit Ihren Freunden vor Jahren. Seine Wurzeln lassen sich bis in das Kentucky des 19. Jahrhunderts zurückverfolgen, obwohl die Geschichte des Namens bewölkt ist. Während einige glauben, dass der Name von Bourbon County, Kentucky, inspiriert wurde, glauben andere, dass der Name von der Bourbon Street in New Orleans stammte. Unabhängig von seiner Herkunft, wissen wir sicher , dass der Geist in den Vereinigten Staaten destilliert wurde mindestens seit den 1850er Jahren. In diesem Land geboren und aufgewachsen, ist Bourbon der gebürtige Geist Amerikas. Dies wurde 1964 von Präsident Lyndon B. Johnson (also ja, es ist offiziell) erklärt. So offiziell, dass die Regierung Gesetze erlassen hat, was es für einen Geist bedeutet, sogar als echter Bourbon zu gelten:

  1. Bourbon muss mindestens 51% Mais sein.
  2. Das einzige, was einem Bourbon hinzugefügt werden kann, ist Wasser.
  3. Es muss in neuen verkohlten Eichenfässern gelagert werden.
  4. Auf einer Flasche kann das Etikett nicht „Bourbon“ lauten, wenn es nicht in den Vereinigten Staaten destilliert und gealtert wird. Es kann nicht „Kentucky Straight Bourbon“ sein, es sei denn, es wird mindestens zwei Jahre in Kentucky destilliert und gereift.
  5. Der Bourbon muss bei weniger als 80 Vol.-Alkohol destilliert werden.
  6. Es sollte keine künstliche Färbung oder Geschmack haben.

Unsere Freunde bei Jim Beam haben uns ein paar Flaschen geschickt, um diesen Nationalfeiertag zu feiern, und wir haben unsere Lieblings-Bourbon-Cocktails zusammengestellt. Nachfolgend finden Sie 3 einfach zu erstellende Rezepte!

Altmodisch

Ein Klassiker aller Zeiten. Es gibt einen Grund, warum dies Don Draper ist.

Du brauchst :
Whiskey-Becher
Riesiger Eiswürfel

Zutaten :
1 Zuckerwürfel
2 Angostura-Bitter-Striche
2 Unzen Bourbon
1 Orangenschale

Anweisungen :

  1. Mit etwas Wasser den Zucker und das Bitter durcheinander bringen
  2. Fügen Sie einen großen Eiswürfel hinzu
  3. Bourbon gießen und umrühren
  4. Drehen Sie die Orangenschale in und um das Glas, um die zitrusartigen Öle freizugeben, und lassen Sie sie dann um den Rand laufen, so dass es die erste Geschmacksnote ist, die Sie schmecken, wenn Sie einen Schluck trinken
  5. Legen Sie die Schale in das Glas und genießen Sie es

Bourbon Rickey

Die meisten Leute trinken dieses mit Gin… aber niemand hat gesagt, dass Sie es mit Bourbon nicht tun könnten. Also haben wir gemacht.

Benötigt :
Highball Glas
Zerstoßenes Eis

Zutaten :
2 oz Bourbon
½ Kalk
Sprudelwasser

Anleitung:

  1. Fülle ein Glas mit Eis
  2. Drücken Sie den Kalk in das Glas und lassen Sie ihn hinein
  3. Gießen Sie den Bourbon in die Tasse
  4. Bis zum Rand mit Clubsoda füllen, umrühren und genießen

Whiskey Sour

Es ist schwer, mit diesem einen Fehler zu machen. Es ist schon lange her und aus gutem Grund.

Benötigt :
Shaker
Whiskey-Becher
Eiswürfel
Riesiger Würfel

Zutaten :
2 oz Bourbon
1 Unze Zitronensaft
1 Unze einfacher Sirup

Anleitung:

  1. Mischen Sie alle Zutaten in einen Shaker
  2. Schütteln und in einen Tumbler mit einem riesigen Eiswürfel gießen
  3. Genießen

Alle diese Cocktails werden in weniger als 5 Schritten und mit weniger als 5 Zutaten hergestellt. Einfach genug, nein? Mach weiter, feiere unseren Nationalgeist mit Leichtigkeit, meine Herren.

Hungrig? Wir haben den perfekten Bourbon- und Essensbegleiter für Sie.

Letzte Beiträge von Jacob Sigala ( Alle“ anzeigen class=“abh_allposts“>)

Add comment

Categories