Gentleman Stil

5 Top-Tipps für Männer mit dünner werdendem Haar und zurückgehenden Haaransätzen

Als Männer möchten wir unsere Locken so lange wie möglich so dick wie möglich halten, und es ist nur natürlich, wenn Sie sich etwas unbewusst fühlen, wenn unser Haar dünner wird oder zurückgeht.

Meistens liegt es an unserer DNA und wir können nicht viel dagegen tun, wenn es zu spät ist.

Das Beste, was Sie tun können, ist, sich keine Sorgen zu machen, Sie sind nicht der Erste und werden sicherlich nicht der Letzte sein, der dünner wird oder Ihr Haar verliert.

Es gibt jedoch Dinge, die Sie tun können, um das Beste aus den Haaren zu machen, die Sie haben, wenn Ihre Haare dünner werden. Hier sind 5 von ihnen ..

Nimm deine Seiten kürzer

Wenn Sie dünnes Haar als Mann haben, ist das Schlimmste, was Sie tun können, wenn Sie nicht möchten, dass es bemerkt wird, einen gleich langen Schnitt. Wenn Sie dies tun, wird deutlich, dass das Haar auf der Oberseite zurückgeht oder dünner wird. Nehmen Sie also Ihre Seiten kürzer und lassen Sie ein bisschen Länge auf dem Oberteil, dies wird von der Tatsache ablenken, dass das Haar oben feiner ist und unsere Augen zu den Seiten ziehen.

Textur ist dein bester Freund

Glatte, intelligentere Haarschnitte sind für Männer mit dünner werdendem Haar nie die beste Idee. Je präziser und perfekt das Haar aussehen soll, desto mehr wird die Tatsache bemerken, dass das Haar dünner wird. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Friseur Ihrem Haar eine Textur verleiht, und tragen Sie unordentlichere und weniger gerichtete Stile. Achten Sie darauf, dass Ihre Haare nicht „verdünnt“ werden. Dies ist keine gute Idee für dünnes Haar – Sie möchten so viel Dicke wie möglich darin halten.

Sättigen Sie Ihr Haar nicht mit Produkt

Wenn Sie dünnes Haar haben, möchten Sie nicht, dass das Haar beschwert wird, wenn Sie es nicht zeigen möchten. Das bedeutet, dass das Haar nicht mit vielen Produkten gesättigt wird. Verwenden Sie das Produkt daher sparsam und gleichmäßig im Haar. Wenn Ihr Haar an der Vorderseite zurückgeht, möchten Sie nicht, dass Ihr Haar mehr Produkt an der Vorderseite hat als der Rest. Stellen Sie also sicher, dass Sie es gleichmäßig durchziehen.

Matte Produkte verwenden

Während wir uns mit Produkten beschäftigen, möchten Sie matte Produkte gegenüber Hochglanzprodukten verwenden. Wie bereits gesagt, werden unordentlich strukturierte Styles Ihr bester Freund sein, und Produkte mit hohem Glanz und hoher Haltbarkeit werden eher für glatte und perfekte Frisuren verwendet. Nicht nur das, aber matte Produkte sind oft leichter, was bedeutet, dass sie das Haar nicht so sehr belasten wie Pomaden.

Umfassen oder loswerden

Wenn Ihr Haar nur etwas dünner oder fein ist, kommen Sie leicht mit den oben genannten Tipps davon, aber wenn Ihr Haar an den Punkt gelangt, an dem es keine Rückkehr gibt und Sie sich dessen bewusst sind, dann haben Sie wirklich zwei Möglichkeiten – umarmen Sie es oder loswerden

Sie sind nicht der einzige, der das durchmacht und wird nicht der letzte sein, und viele Männer, wie Jude Law, haben beschlossen, das, was sie haben, zu umarmen und es zu ihrem Vorteil zu nutzen. Auf der anderen Seite rasieren sich viele Männer ohnehin 2018 für ultraschnelle Schnitte, so dass es Ihnen gut gehen wird!

Es gibt auch viele Behandlungen für Männer, wie Ergänzungen und Haartransplantationen. Aber forschen Sie immer gründlich und konsultieren Sie einen Fachmann, bevor Sie so etwas unternehmen. Denken Sie immer daran: Vorbeugen ist besser als heilen. Folgen Sie daher immer den Schritten, um zu verhindern, dass sich Ihr Haar so schnell ausdünnt. Leider berücksichtigen die meisten von uns die Konsequenzen erst, wenn es zu spät ist!

Add comment

Categories