Gentleman Stil

7 Möglichkeiten, sich für Übergangswetter zu kleiden

he weeks between changing seasons can be a little tricky when it comes to figuring out how to dress. D ie Wochen zwischen den Jahreszeiten können ein wenig schwierig sein, um herauszufinden, wie man sich kleidet. Wir lieben das Wetter, in dem wir uns befinden, aber bevor wir es wissen, ändert sich das Wetter, und wir müssen uns anpassen, was wir tragen. really have to put away those shorts we’ve been wearing for the past three months? Müssen wir wirklich die Shorts ablegen, die wir in den letzten drei Monaten getragen haben? Oder können wir uns noch etwas länger daran halten? Diese kniffligen Wochen zwischen den Saisons können eine interessante Herausforderung darstellen, aber es gibt uns die Möglichkeit, zwei Saisons miteinander zu kombinieren. Pullover mit Shorts? Sicher. Strickjacke mit Flip-Flops? Hmm, vielleicht nicht so, aber du hast den Punkt verstanden!

Es ist immer schwer einzuschätzen, was zu tragen ist, wenn das Wetter in der Schwebe ist. Ist es Zeit, diese Lederjacke zu tragen, oder wäre das zu viel? Wenn die Wettervorhersage sagt, dass es am Morgen lächerlich kalt ist, aber zur Mittagszeit brodelt, wie kann man damit umgehen?

Befolgen Sie diese Tipps und Tricks, und Sie werden in kürzester Zeit einen Übergangswetterstil feststellen:

1. Schicht nach oben



Das Beste an Layering ist, dass Sie das Beste aus beiden Welten bekommen, wenn es darum geht, Ihre Lieblingsartikel zu tragen. Haben Sie Lust, heute Ihr Lieblingst-shirt zu rocken? Kein Problem. Sie müssen möglicherweise nur einen Pullover oder eine Jacke darüber werfen. Keine große Sache. Sie können alle Ihre besten Kleider mischen und kombinieren, wenn das Wetter komisch ist, und das Ratespiel macht Spaß.

2. Spielen Sie mit Ihrer Sommer- und Winterkleidung

Nur weil sich das Wetter ändert, heißt das nicht, dass Sie einen komplett neuen Kleiderschrank kaufen müssen. Zumindest noch nicht. Schauen Sie sich Ihren Kleiderschrank an und kleiden Sie Kleidung aus verschiedenen Jahreszeiten zusammen. Sie wären überrascht, wie viele Dinge sich gut mit dieser Lederjacke kombinieren lassen, auf die Sie das ganze Jahr gewartet haben.

3. Drucke mischen

Schalten Sie es um und haben Sie Spaß mit Mustern. Verschiedene Drucke und Muster können wirklich einen Blick darauf werfen und es macht immer wieder Spaß, sie einmal auszuprobieren. Warum also nicht jetzt?

4. Tragen Sie Farben, die nicht in der Saison sind



Nur weil der Herbst vor der Tür steht, heißt das noch lange nicht, dass Sie die Farben weglegen müssen. Beurteilen Sie es anhand des Wetters, wenn es noch warm ist, können Sie Ihre hellblauen Chinos schaukeln. Nur weil es technisch gesehen auf den Kalender fallen kann, bedeutet das nicht, dass Sie sofort auf alle helleren Duds zugunsten aller dunklen Dinge verzichten müssen.

5. Bringen Sie die Stiefel heraus

Stiefel lassen jeden Mann sofort verkleidet aussehen. Ziehen Sie Stiefel an, und Sie sind für jeden Anlass gerüstet, sei es bei der Arbeit oder bei Ihrem ersten Date, um das Sie sich Sorgen gemacht haben. Außerdem sind Stiefel Hardcore und können fast allem widerstehen, was das unbeständige Wetter auf dich wirft.

6. Mischen Sie Texturen


Scheuen Sie sich nicht, verschiedene Texturen und Stoffe miteinander zu mischen. Wer weiß? Sie könnten am Ende eine Aussage machen.

7. Accessorize

Zubehör wird der beste Freund eines Mannes, wenn das Wetter ein bisschen funky ist. Vielleicht sollten Sie einen Schal oder einen Regenschirm in Ihrem Auto aufbewahren. Sie wissen nie, wann sich das Wetter auf Sie auswirkt, und Sie sind froh, dass Sie sie bei sich haben, nur für den Fall.

Vergessen Sie, wie schlau das Wetter sein kann, und nehmen Sie die neue Saison an, die sich Ihnen nähert. Konzentrieren Sie sich darauf, was Sie tragen möchten, und probieren Sie etwas Neues aus. Wer weiß, vielleicht gefällt es dir sogar.

Letzte Beiträge von Siya Rajan ( Alle“ anzeigen class=“abh_allposts“>)

Add comment

Categories