Gentleman Stil

Bootsschuh-Do's & Don’s

oat shoes have become one of the most classic casual shoe trends in the menswear world. B- Hafer-Schuhe haben sich zu einem der klassischsten Trends für Casual-Schuhe in der Herrenmode entwickelt. Wie der Name schon sagt, waren sie ursprünglich für Segler und Bootsfahrer gedacht, die einen Schuh brauchten, der das Rutschen auf dem Bootsdeck verhindern würde. Es dauerte jedoch nicht lange, bis die Leute außerhalb der Welt des Bootfahrens die Vorteile dieser Schuhe bemerkten. Ihre praktische, rutschfeste Gummisohle und das einzigartige, von Hand genähte Oberteil zogen die Aufmerksamkeit aller Schuhträger auf sich.

Heutzutage werden sie häufig von Bootsfahrern und Nicht-Bootsfahrern sowohl aus funktionalen als auch aus ästhetischen Gründen verwendet. Wir möchten, dass Sie mit diesen Schuhen am besten aussehen, und es gibt definitiv einige Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, damit Sie mehr nach „Yachtbesitzer“ und weniger nach „College“ suchen. Um Ihnen zu helfen, diesen Look zu meistern, finden Sie hier eine Liste der Empfehlungen Don’ts, wenn es darum geht, Bootsschuhe zu stylen.

Wann zu tragen

Tun…

  • Tragen Sie sie zum Strand : Bootsschuhe wurden für maritime Aktivitäten hergestellt. Sehen Sie bei Ihrem nächsten Strandausflug wie ein Einheimischer aus, indem Sie Ihr Lieblingspaar rocken.
  • Tragen Sie sie auf Reisen : Wenn Sie sie einmal eingebrochen haben, sind Bootsschuhe wohl die bequemsten Schuhe, die es gibt. Sie sind leicht an- und auszuziehen und sorgen dafür, dass sich die langen Wanderungen mit Ihrem Gepäck wie ein leichter Spaziergang machen.
  • As long as you work in a business casual environment, boat shoes are more than appropriate. Tragen Sie sie im Büro : Solange Sie in einer Business-Casual-Umgebung arbeiten, sind Bootsschuhe mehr als angemessen. Sie verleihen Ihrem Outfit etwas Stil, ohne dabei über Bord zu gehen.
  • Tragen Sie sie zu einem Date : Das Tragen von Bootsschuhen ist nicht nur ein hervorragender Gesprächsstarter, sondern zeigt Ihrer Dame ein wenig von Ihrer Persönlichkeit. Sie machen Sie auch zu einem Wiedersehen für ein anderes Datum (vorausgesetzt, Ihre Persönlichkeit wird dem Ihres Outfits gerecht, das heißt).

Nicht…

  • Tragen Sie sie im Winter : Sie riskieren nicht nur, dass sie nass werden, sondern sie sehen auch fehl am Platz aus. Bewahren Sie sie für die wärmere Umgebung auf, für die sie geschaffen wurden.
  • Tragen Sie sie für einen ausgefallenen Anlass : Bootsschuhe sind nicht für schwarze Krawatten bestimmt. Schränken Sie ihre Verwendung auf zwanglose und entspannte Ereignisse ein.

Wie zu tragen

Tun…

  • Tragen Sie sie zu einer Jeans : Bootsschuhe sehen toll aus mit Denim. Um einen mühelosen, nautischen Look zu erzielen, sollten Sie auch die Saumabschlüsse Ihrer Jeans fesseln. Es ergänzt den Look und macht auch auf den wichtigsten Teil Ihres Outfits aufmerksam: natürlich die Bootsschuhe
  • Kombinieren Sie sie mit bunten Chinos : Bunte Hosen und Bootsschuhe sind eine tolle Kombination, müssen aber nachdenklich gemacht werden. Stellen Sie sicher, dass die Farbe Ihrer Hose die Farbe Ihrer Bootsschuhe kontrastiert, um die Dinge auszugleichen. Wenn Sie beispielsweise mit einer roten oder grünen Chinohose mutig sind, wählen Sie eine neutralere Farbe für Ihre Schuhe wie braun.
  • Tragen Sie sie mit Shorts : Dies ist eine perfekte Kombination für den Sommer. Stellen Sie wieder sicher, dass sie sich gegenseitig ausbalancieren. Ein detaillierter, aufmerksamkeitsstarker Bootsschuh sollte mit Shorts auf der eher maßgeschneiderten, schlichteren Seite kombiniert werden, damit der Look nicht übertrieben wirkt.

Nicht…

  • Tragen Sie sie mit sichtbaren Socken : Ein großes Nein bei Bootsschuhen ist das Tragen mit sichtbaren Socken. Es ruiniert den Look und lässt Sie wie ein Neuling aussehen, wenn es um Stil geht. no show socks allow you to keep the comfort of having socks without actually seeing them. Es gibt jedoch eine Ausnahme von dieser Regel: Mit No-Show-Socken können Sie den Komfort von Socken bewahren, ohne sie tatsächlich zu sehen.
  • Tragen Sie sie mit Anzügen : Wie gesagt, Bootsschuhe passen einfach nicht zu diesem formelleren Look. Wenn Sie versuchen, Ihre Kleidung ein wenig anzuziehen, entscheiden Sie sich für dunklen Waschjeans und einen Blazer für eine interessante Variante des Business Casual.

Pflege

Freizeitschuhe verdienen natürlich immer noch die richtige Pflege. Wenn Sie ein Fan von Bootsschuhen ohne Socken sind, kennen Sie wahrscheinlich die Konsequenzen. Zum Glück ist es leicht, den Geruch loszuwerden. Verwenden Sie einfach Babypuder, Katzenstreu, Teebeutel oder Wäschetrockner über Nacht in Ihren Schuhen, und sie werden morgens so gut wie neu riechen. Wenn Sie einmal einen Fleck auf Ihren Schuhen bekommen, verwenden Sie am besten eine trockene Bürste (kein Wasser- oder Fleckenentferner). Stellen Sie dabei sicher, dass Sie in eine Richtung bürsten, um Kratzer am Schuh zu vermeiden. Als vorbeugende Methode können Sie einen Schutzspray für Ihre Schuhe verwenden. Wir empfehlen dies für Lederschuhe und lassen sie nach dem Besprühen 24 Stunden trocknen. Versuchen Sie schließlich, Ihre Bootsschuhe vor direktem Sonnenlicht zu schützen, wenn sie nicht verwendet werden, und lassen Sie sie nicht mit Wasser durchnässen, da dies Verfärbungen oder eine Veränderung der Textur verursachen kann. Ergreifen Sie diese vorbeugenden Maßnahmen, und Sie haben garantiert Bootsschuhe, die für viele Jahre frisch und sauber sind.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass Bootsschuhe nicht mehr nur für Bootsfahrer sind. Sie eignen sich für viele verschiedene Anlässe und bieten Ihnen eine Menge Flexibilität in Bezug auf Stil und Komfort. Egal, ob Sie Ihren Sommer auf dem Boot oder am Strand verbringen (oder auch nur – leider – an Ihrem Schreibtisch), ein Paar Bootsschuhe ist eine großartige Alternative zu Ihren Abendschuhen und Flip-Flops.

Letzte Beiträge von Becca Stonebraker ( Alle“ anzeigen class=“abh_allposts“>)

Add comment

Categories