Gentleman Stil

Der Basilikum-Ingwer Drop Martini

he idea of mixing basil and vodka isn’t easy to swallow. Die Idee, Basilikum und Wodka zu mischen, ist nicht leicht zu schlucken. Aber zwei der besten und beliebtesten Bars in Shanghai (die beiden Citizen- Bars) haben seit langem verdient Anerkennung für ihren Signature-Cocktail verdient: den Basil Ginger Drop.  

Das anfängliche und sehr angenehme Kitzeln der Süße des Cocktails weicht schnell einer sanftmütigen Glätte und einem Geschmack, der weder süß noch bitter noch sauer ist. Es ist cremig, rund und zähflüssig in der Art, wie wir uns ein Gesundheitsgetränk aus Magermilch und püriertem Grünkohl vorstellen. Das ist keine ansprechende Bildsprache, und das tut uns leid. Aber die Tatsache ist, dass dies ein seltsames Getränk ist , und die erste Nase trifft einen so kräftig, als würde ein Schieber mit einem suppenartigen Brei gefüllt werden, der aus frischem Grasschnitt, Koriander und Honig besteht. Aber sobald der erste Schluck aus der Luke kommt, gibt es nichts als Liebe. Und nicht die Art von Liebe, die man auf diese Art der Liebe (oder diesen Hass) auf Laphroaig oder Marmite empfindet. Der Basil Drop ist liebenswert, weil Wodka liebenswert ist, Basilikum gewinnend ist und einige Genies einen Weg gefunden haben, um sie zusammenarbeiten zu lassen.

Trinken Sie einen gut gemachten, und Sie werden auch die Liebe spüren.

Wie man den Basil Ginger Drop fallen lässt

) ( dient 2 )

vodka 100 ml Wodka

lemon juice 60 ml Zitronensaft

knob of ginger peeled and finely grated 5mm eines Knaufes Ingwer geschält und fein gerieben

basil sprigs leaves only 4 Basilikumzweige nur Blätter

sugar syrup* or 30ml / 1oz agave nectar 40 ml / 1,4 Unzen Zuckersirup * oder 30ml / 1 Unze Agavendicksaft

ice cubes 6 Eiswürfel

Garnierung

caster sugar 1 EL Puderzucker

lemon wedge 1 Zitronenkeil

basil sprigs 2 kleine Basilikumzweige

  • Nehmen Sie 2 Martini-Gläser und befeuchten Sie ihren Rand mit dem Zitronenkeil.
  • Legen Sie den Zucker auf einen kleinen Teller und rollen Sie vorsichtig den Rand des Glases hinein, um den Rand mit Zucker zu bedecken.
  • Wodka, Zitronensaft, geriebener Ingwer, Basilikumblätter und Zuckersirup / Agavennektar in den Mixer geben und mischen, bis sich das Basilikum aufgelöst hat.
  • Fügen Sie die Eiswürfel Ihrer Mischung hinzu und mischen Sie, bis sich die Eiswürfel aufgelöst haben.
  • In die mit Zucker umrandeten Martini-Gläser gießen. Mit einem Basilikumzweig dekorieren

* Um Zuckersirup herzustellen, bringen Sie einfach 100 g Zucker und 100 ml Wasser zum Kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Zum Abkühlen beiseite stellen. Dadurch erhalten Sie ungefähr 150 ml Zuckersirup.

Rezepte und Bilder von Francoise La Prune , die ein Stöbern verdient

Letzte Artikel“ von ellis perry class=“abh_allposts“>( Alle“ anzeigen> )

Add comment

Categories