Gentleman Stil

Der Steak Guide

[ Bild von Jez Timms ]

nowing the different kinds of steak and certain kinds of cuts can be slightly stressful. Die Kenntnis der verschiedenen Steaks und bestimmter Schnitte kann etwas anstrengend sein. Oft ist es das teuerste auf der Speisekarte (oder in der Metzgerei). Möglicherweise fragen Sie sich: „Soll ich ein Ribeye oder einen Hangar bestellen? Welchen Schnitt werden meine Gäste am Abendessen mehr genießen? “Dies sind alles wichtige Fragen, und es ist gut, die verschiedenen Schnittarten zu kennen, bevor Sie viel Geld für ein unwertes Stück Fleisch ausgeben.

Bewegen Sie die Maus über ein Teil, um mehr über jeden Schnitt zu erfahren. Wissen über Rinder ist Macht, Freunde.

Diese Infografik wurde von Jack Thompson von BroBBQ entworfen

Steak Lende

PRE-Marken

Auch bekannt als : Filet, Filet, Chateaubriand, Filet Mignon

Woher es kommt : Das Filet hat eine längliche Form, die sich direkt zwischen Lendenstück und kurzem Lendenstück befindet. Der Filetschnitt besteht aus drei Teilen, darunter dem „Hintern“ (dickes Ende), dem „Mittelschnitt“ (Mitte) und dem „Schwanz“ (am dünnsten).

Das Filet ist ein Steak für besondere Anlässe und es wird in einigen der besten Steakhäuser serviert. High-End-Steakhäuser werden den mittleren Schnitt des Filets servieren, da es in der Größe am einheitlichsten ist.

Die Lende befindet sich am unteren Rücken der Kuh, was einen weniger aktiven Muskel darstellt. Daher ist Rinderlende weicher und zarter. Mit diesem Schnitt können Sie die saftigsten und butterartigsten Steaks erhalten.

Weinempfehlung : Versuchen Sie einen Bordeaux aus Kalifornien, Spanien oder Italien. Bordeaux passt zu fast allen Fleischstücken, und Filet ist keine Ausnahme.

New york streifen

HalloFrisch

Auch bekannt als : Streifensteak, Streifenlende, Muschelsteak

Woher es kommt : Der Streifen kommt von der kurzen Lende der Kuh.

Das Streifensteak, ein mäßig zarter Schnitt mit fetter Marmorierung, ist ein Klassiker unter den Steakhäusern. Als Alternative zum Filetsteak ist ein Streifensteak an einigen Stellen schlanker und an anderen Stellen deutlich mehr Fett. Es hat eine feinkörnige Textur und ist aufgrund seines markanten, fleischigen Geschmacks äußerst beliebt.

Trinkempfehlung : Probieren Sie einen Cabernet oder einen guten Rotwein. Ein vollmundiger Wein hat einen ausgeprägten Geschmack, der länger hält und gut zu den starken Aromen des Steaks passt.

Ribeye

Creekstone Farms

Auch bekannt als : Marktsteak, Schönheitssteak

Woher es kommt : Das Rippenauge stammt aus dem Rippenbereich (normalerweise Nummern 6 bis 12)

Das Ribeye ist eine beliebte Steakauswahl und ist ein aromatischer Schnitt mit fetter Marmorierung und Buttergeschmack. Viele Leute wählen dieses Steak wegen seines Geschmacks und seiner Zärtlichkeit. Es hat das meiste Fett im Vergleich zu anderen Schnitten, wo es seine Zärtlichkeit hergibt.

Trinken Sie ein Paar: Probieren Sie einen Grenache-Wein, der sich perfekt für fettere Schnitte eignet.

Porterhouse & T-Bone

New York Prime Beef

Woher kommt es? Beide sind aus der kurzen Lende geschnitten

Warum zwischen Filet Mignon oder New York Strip Steak wählen, wenn Sie beides haben können? Das Porterhouse und T-Bone sind ähnliche Steaks und unterscheiden sich nur in der Größe. Beide Stücke haben zwei sehr unterschiedliche Steaks, darunter ein New York Strip Steak als kleineren und ein größeres Filet Mignon am anderen Ende. Ein T-Bone Cut Steak ist das gleiche wie das Porterhouse Cut, nur etwas kleiner als sein Gegenstück. Wenn Sie das nächste Mal bestellen und nicht sicher sind, was Sie bekommen sollen, holen Sie sich mit diesen Optionen das Beste aus beiden Welten.

Getränkepaarung : Versuchen Sie es mit Zinfandel oder Cabernet. Aufgrund der dickeren Schnitte und des stärkeren Geschmacks dieser Schnitte passt es gut zu jedem der beiden Schnitte.

Flank Steak

Vindulge

Woher es kommt: Unterleib und Unterleib der Kuh

Eine andere beliebte Auswahl an Steaks ist die Flanke allgegenwärtig in Restaurants, die Sie täglich besuchen. Wenn Sie Pfannengerichte aus Ihrem chinesischen Wok essen oder auf einem Teller Fajitas niedergraben, kauen Sie sich am Flankensteak ab.

Obwohl sich die Flanke am Bauch der Kuh befindet, handelt es sich nicht um ein fettes Fleischstück. Die Steakflanke enthält viele Fasern und wird nach dem Kochen oft gegen das Korn geschnitten, um das Fleisch zarter zu machen. Es ist hart, aber es hat auch eine Menge Geschmack. Die meisten Leute servieren dieses Steak, indem sie es in dünne Scheiben schneiden.

Getränkepaarung : Probieren Sie einen Merlot oder Zinfandel, um die pikanten Aromen des Flankensteaks auszugleichen. Selbst wenn Sie einen würzigen Wok essen, der mit Ananas und Saucen durchzogen ist, bringt ein trockenes Rot die Flanke zum Vorschein

Tri-Tip

Einfach Rezepte

Auch bekannt als : Santa Maria Steak

Woher es kommt : nach hinten, über die Flanke und hinter die kurze Lende

Tri-Tip-Sandwiches im Grill sind das, wofür wir leben. Zumindest für uns Kalifornier. Es ist an der zentralen Küste und im zentralen Tal von Kalifornien beliebt und wurde in anderen Gegenden Amerikas, einschließlich New York und Texas, populär. Dieses preiswerte Steak ist für Fast Food- und Barbecues bekannt und eignet sich ideal für einen Grillnachmittag mit seinem mageren Schnitt. Ersticken Sie es mit Sauce und Gewürzen und Sie können loslegen.

Getränkepaarung : Probieren Sie einen Syrah oder einen Merlot, der das Würzen mit dem Tri-Tip gut ergänzt.

Lesen Sie weiter So passen Sie Wein und Lebensmittel zusammen: Eine Grundierung

Letzte Beiträge von Pauline Nguyen ( Alle“ anzeigen class=“abh_allposts“>)

Add comment

Categories