Gentleman Stil

Essen Sie dieses: Whisky und Nahrungsmittelpaarungen

f Don Draper taught us anything, it’s to dress sharply, work diligently, and most importantly, enjoy whiskey. Ich f Don Draper uns etwas gelehrt, es ist scharf zu kleiden, arbeiten fleißig, und vor allem, genießen Sie Whisky. Der Genuss und Konsum von Whisky ist sicherlich mehr oder weniger gleichbedeutend mit einem raffinierten Gentleman. Weniger explizit gesagt, aber ebenso wichtig ist jedoch das Wissen über Whisky-Geschmacksnoten und die Fähigkeit, diesen speziellen Alkohol mit Lebensmitteln zu kombinieren. Whisky-Enthusiasten konsumieren die aromatische, bernsteinfarbene Flüssigkeit normalerweise alleine, aber eine Mahlzeit, die den Geschmack ergänzt, kann das Erlebnis steigern. Dies ist zwar in den USA unkonventionell, in europäischen und asiatischen Ländern jedoch üblich. Wir empfehlen, sich auf drei Geschmacksprofile zu konzentrieren: süß, rauchig und würzig. Hier einige Vorschläge, um Whiskey wie ein Experte erfolgreich mit Lebensmitteln zu kombinieren.

Leichte Whiskys

Paar mit: Meeresfrüchte und scharfe Speisen. Leichte Whiskys mit süßen Noten wie bei den meisten japanischen und amerikanischen Sorten stehen im Gegensatz zu würzigen Gerichten, so dass eine Geschmacksrichtung nicht die andere dominiert, während der Anflug von Würze den Fisch ergänzt, besonders wenn er roh zubereitet wird. Wenn Sie das nächste Mal Sushi oder ein scharfes indisches Curry essen, bestellen Sie einen leichten Whisky zu Ihrer Mahlzeit, um den Geschmack zu verbessern und alle Ihre Freunde zu beeindrucken.

Trinken Sie : Yamazaki

(via Divya’s Culinary Journey ) Cook: Tandoori Chicken (über Divyas kulinarische Reise )

Mittlere Whiskys

Paarung mit: Proteinen. Gegrilltes Hühnchen und Wildproteine ​​wie Rindfleisch, gebratenes Schweinefleisch und Lammfleisch eignen sich aufgrund ihrer rauchigen, reichen Aromen gut für Whiskys mittlerer oder mittlerer Intensität wie ein guter Scotch oder Bourbon. Fügen Sie ein paar Tropfen Wasser hinzu, um das rauchige Profil zu öffnen und den Geschmack der Speise zu verbessern. Für einen einzigartigen Spin mit scharfem Rand lieben wir dieses Cocktailrezept hier .

Trinken: Elijah Craig

(via Salt Pepper Skillet ) Cook: Süßes, rauchig glasiertes Hähnchen (über Salzpfefferpfanne )

Vollmundige Whiskys

Paar mit : herzhafte Gerichte. Der hohe Alkoholgehalt und die Würze von vollmundigen Whiskys, wie ein schmackhafter Single Malt Whisky oder Roggenwhisky, lassen sich gut mit reichhaltigen, fettigen Gerichten wie gegrilltem Lachs kombinieren. Sie sind auch eine ausgezeichnete Wahl für bittere Paarungen wie starken Käse (Roquefort) oder dunkle Schokolade.

Trinken : Macallan

(via Stefan’s Gourmet Blog ) Cook: Muscheln mit Blauschimmelkäse (via Stefan Gourmet Blog )

Es ist wichtig zu wissen, dass das ultimative Ziel bei der Kombination von Whisky und Speisen darin besteht, die gegensätzlichen Aromen auszugleichen. Wenn einer im Geschmack den anderen dominiert, führt dies zu einer überwältigenden und unangenehmen Erfahrung. Lassen Sie sich daher in die wunderbare Welt des Whiskys eintauchen und genießen Sie die kulinarischen Abenteuer dessen, was eine durchdacht kuratierte Whisky-Paarung für Ihren Gaumen tun kann.

Letzte Artikel von Woaria Rashid ( Alle“ anzeigen class=“abh_allposts“>)

Add comment

Categories