Gentleman Stil

Herrensocken: Die Quintessenz

he days when sock drawers were filled with nothing but white tube socks are over. Die Tage, als Sockenschubladen nur mit weißen Röhrensocken gefüllt waren, sind vorbei. Zweitens für Berge von einfachen schwarzen Socken. Ob kräftige Farben, auffällige Muster oder Neuheiten, der Standard für Herrensocken hat sich stark verändert.

he necktie is no longer the sultan of sartorial flair. D ie Krawatte ist nicht mehr der Sultan von sartorial Flair. Männer beginnen jetzt mit den Zehen und arbeiten sich nach oben – also treten Sie mit den Füßen auf und entdecken Sie, wie Sie Herrensocken richtig tragen .

Das Quiz machen:
Arten von Herrensocken

No-Show Socken

Diesen sockenlosen Look zu haben bedeutet nicht, wortwörtlich sockenlos zu werden . Ein elegantes Paar No-Show-Socken hält Ihre Füße bequem, stilvoll und trocken. Außerdem bleiben sie den ganzen Tag über aktiv, ohne von der Ferse zu rutschen.

Einige Experten glauben, dass No-Show-Socken die einzige akzeptable Option beim Tragen von Shorts sind, aber diese Meinung ist etwas zu restriktiv. Unabhängig davon, wie stilvoll sie sein mögen, wenn Sie No-Shows mit den falschen Schuhen tragen, werden am Ende der Fersen Blasen entstehen, wo Ihre Schuhe auf Ihrer Haut reiben.

Der nackte Knöchel ist scheinbar überall, und in Publikationen wie dem GQ Magazine werden No-Show-Socken mit fast allen Outfits verwendet – von Jeans mit Slip-Ons bis hin zu einer Anzughose mit Oxfords. Die einzigen Schuhe sollten das Tragen mit Stiefeln, hohen Oberteilen oder Sandalen vermeiden .

Ankle (Athletic) Socken

Nike

Söckchen werden oft mit No-Show-Socken verwechselt, sind aber recht unterschiedlich. No-Shows sitzen unter dem Knöchel und sollen versteckt sein. Knöchelsocken sitzen auf oder etwas über dem Knöchel und schützen Ihre Fersen und Knöchel vor Wundscheuern.

Söckchen sind keine Modeaccessoires . Das bedeutet, dass das Tragen auf das Fitnessstudio oder andere körperliche Aktivitäten beschränkt sein sollte, z. B. einen Freund aus einem Apartment im vierten Stock zu bewegen – oder so schnell wie möglich von einem Freund zu laufen, der ein Apartment im vierten Stock verlässt.

Die gleiche Regel gilt für weiße Sportsocken (in beliebiger Länge). Wir empfehlen in keiner Situation, weiße Sportsocken zu tragen. Gehen Sie stattdessen auf Schwarz, sie sind weniger auffällig und werden länger sauberer aussehen.

Mitte der Wade Socken

Mid-Kalb-Socken sind die Socken, die Ihre Sockenschublade füllen sollen – sie sind das Arbeitspferd der modernen Sockenware für Männer.

Die Mitte der Wade ist perfekt für Sneaker, Slipper, Schuhe, Stiefel und alles dazwischen . Außerdem können sie in nahezu jeder Farbe, jedem Muster, jeder Dicke oder jedem Material gefunden werden, von dem Sie träumen können.

Over the Calf (OTC) Socken

Schwarze Socken

Kurz vor dem Tragen von Sockenstrümpfen waren die Wollsocken einst die einzige zuverlässige Methode, um zu verhindern, dass sich Ihre Socken um Ihre Knöchel legen. Mit der Verbesserung der Sockenherstellung geriet dieser kniehohe Stil jedoch in Ungnade und erholte sich nie.

Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, Ihre Socken aufrecht zu erhalten, sind OCT-Socken zweifellos eine narrensichere Lösung. Leider gibt es für eingefleischte Fans nur wenige Einzelhändler diesen Stil. Diejenigen, die exorbitante Preise verlangen und eine dürftige Auswahl bieten. Einige mögen sagen, dass das Knie hoch ein veralteter Stil ist, aber wer weiß nicht, wie groß Ihre Socken sind, wenn Sie sich in der Öffentlichkeit nicht interessieren?

HINWEIS: Tragen Sie die Shorts nicht über den Wadensocken . Es sei denn, Sie möchten, dass die Nachbarn die Modepolizei anrufen.

Sockenmaterialien

Baumwolle

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass Baumwolle König ist. Wenn es um Socken geht, stimmt das definitiv. Baumwolle ist der beliebteste Stoff für formelle und sportliche Socken.

Baumwolle ist leicht, kühler und haltbarer als andere Fasern. Es behält auch seine Form im Laufe der Zeit. Mit einem relativ niedrigen Preis sind die meisten Ihrer Socken aus einer Baumwollmischung. Erwarten Sie, dass dieser Stoff ein regulärer Stoff in Ihrer Sockenschublade ist.

Wolle

Wolle wurde von Anfang an in der Sockenherstellung verwendet. Wollsocken halten die Füße bei kaltem Wetter warm und kühlen bei steigenden Temperaturen . Sie nehmen auch nicht so viel Feuchtigkeit auf wie andere Materialien. Diese Eigenschaften machen sie ideal für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern oder Skifahren.

Reine Wollsocken können kratzig und dick sein, daher werden viele mit synthetischen Fasern wie Viskose gemischt. Diese Mischung von Garnen macht sie weicher und verbessert gleichzeitig die Festigkeit und Haltbarkeit. Der größte Nachteil von Wollsocken ist, dass sie mehr kosten als Baumwolle oder Synthetik.

Kaschmir

Kaschmirgarnitur ist ein luxuriöses Material und ähnelt Wolle. Sie halten Ihre Füße bequem und sind super weich an den Füßen.

Da sie jedoch mit höherer Wahrscheinlichkeit ihre Form oder Träne verlieren, ist die richtige Pflege der Cashmere-Socken unerlässlich . Wenn Sie in Cashmere-Socken investieren, sollten Sie sich lieber mit der Hand waschen, um Ihr Geld zu verdienen. Und denk nicht daran, sie in den Trockner zu legen.

Die Seide

Seidensocken sind oft für Krawatten und formelle Angelegenheiten reserviert. Sie sind nicht nur teurer, sie halten auch nicht so lange wie Ihre Baumwoll-, Woll- oder sogar Cashmere-Sorten.

Sie werden oft mit Wolle für zusätzliche Wärme oder synthetische Fasern für Haltbarkeit gemischt.

your feet will feel fancy . Es ist vielleicht nicht die praktischste Socke, es besteht kein Zweifel, dass sich Ihre Füße schick anfühlen werden .

Kunststoffe

Generell empfehlen wir, auf 100% synthetische Socken zu achten, es sei denn, Sie haben ein Paar für den strengen Gebrauch. Synthetische Socken sind bekanntlich leicht, sie neigen jedoch dazu, weniger bequem und atmungsaktiv zu sein als ihre Naturfaser-Pendants.

In Kombination mit einer Naturfaser wie Baumwolle oder Wolle können Kunststoffe eine gewisse Haltbarkeit verleihen und das Schrumpfen verhindern.

Wie man Socken gut trägt

Wenn Sie im Zweifel sind, gehen Sie dunkel

Schwarze Socken

play it safe with black, brown or navy socks . Wenn Sie in einer traditionellen Industrie sind oder Tee mit einem Weltmarktführer trinken, gehen Sie mit schwarzen, braunen oder dunkelblauen Socken auf Nummer sicher . Dieser traditionelle Look wird Sie unter dem Rader halten. So sehr wir bunte Socken lieben, ist es manchmal besser, nicht aufzufallen.

Versuchen Sie, Textur oder Ribbing hinzuzufügen

Darren Kennedy für Louis Copeland

Nur weil Sie herkömmliche feste Socken tragen, bedeutet das nicht, dass Sie keine Optionen haben. experiment with texture . Für etwas mit etwas mehr Interesse experimentieren Sie mit Textur . Gerippte Socken sind in nahezu jeder erdenklichen neutralen Farbe erhältlich und die Nähte sorgen für ein dezentes optisches Interesse.

Tragen Sie No-Shows mit Diskretion

GQ

Achten Sie darauf, dass Ihr Fußgelenk in keiner formalen Umgebung entblößt wird – viele konservative Typen betrachten No-Show-Socken als geschmacklos, insbesondere bei Anzügen. Wenn Sie es lieben, diese Art von Menschen unbequem zu machen, können Sie mehr Kraft für sich haben.

Versuchen Sie Fettdrucke

Verwenden Sie feste oder farblich blockierte Socken, um Ihrem Look ein Gefühl von modischem Know-how zu verleihen. Fett getönte Socken sind der einfachste Weg, um Ihre Zehe in nachdenkliche Accessoires zu tauchen.

Streifen, Punkte & Argyle

Die nächste sichere Wette nach farbigen Körpern sind Streifen, Punkte oder Rauten. Drei dieser Sockenmuster sind zeitlos und ermöglichen ein einfaches Anpassen.

Koordinieren Sie Ihre Farben

with another color that you’re wearing above the waistline . Wenn es um die Frage der Farbe geht, schlagen wir vor, dass Sie Ihre Sockenfarbe mit einer anderen Farbe spiegeln , die Sie über der Taille tragen . Diese Farbkontinuität verbindet Ihr Outfit. Wenn Sie jedoch bereits eine gute Farbkoordination haben, tun Sie es wie Sie möchten. Wenn es am Ende des Tages gut aussieht, sieht es gut aus.

Musterabgleich vermeiden

Vermeiden Sie es, das Muster Ihrer Socken mit einem Muster zu kombinieren, das bereits in Ihrem Look vorhanden ist. Wenn Sie ein gepunktetes Hemd tragen, vermeiden Sie punktierte Socken. Wenn Sie einen Argyle-Pullover rocken, vermeiden Sie Argyle-Socken. Übereinstimmendes Muster auf Muster kann etwas zu absichtlich aussehen – und nicht auf eine gute Art und Weise.

Mutige Schule gehen

Neuartige Socken sind nicht jedermanns Sache, aber wenn man es richtig macht, ist dies der größte Spaß, den man mit Mode haben kann. Diese Art von Socken reicht von kühn geschmackvoll bis einfach nur geschmacklos. Gehen Sie also vorsichtig vor.

Im Moment lieben wir Alynns neue Sockenlinie . Sie halten die Linie der Tragbarkeit und maximieren gleichzeitig das Spiel.

Manschette oder Crop Your Pants

Die Stilstadt

Wenn Sie Ihre Neuheitssocken wirklich lieben, verstecken Sie sie nicht vor der Welt. Versuchen Sie, Ihre Hosen zu fesseln oder sie ohne Unterbrechung (oder sogar zugeschnitten) zuschneiden zu lassen.   um deine socken zu zeigen.

Lass deine Socken der Star sein


Wir sind große Befürworter von Socken, die Ihre Persönlichkeit zeigen. Wenn Sie sich entscheiden, ein Neuheitspaar zu rocken, sollten Sie die anderen Aspekte Ihres Ensembles abschwächen. Je dezenter der Rest Ihres Outfits ist, desto auffälliger werden Ihre Socken im Vergleich sein.

Halten Sie Ihre Sockelschublade organisiert

Je organisierter Sie Ihre Sockenschublade halten, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie das richtige Paar für das richtige Outfit finden. Versuchen Sie, Ihre Socken zu falten und horizontal in einer Reihe zu stapeln, anstatt sie nach außen zu falten. So haben Sie jederzeit eine gute Vorstellung davon, welche Socken Sie haben.

Socke es zu ‚Em

Wie auch immer Sie sich entscheiden, Ihre Entscheidung zu treffen, entscheiden Sie vormeditiert und absichtlich. An diesem Punkt gibt es keine gute Entschuldigung für eine abgenutzte Sockenschublade.

Hast du ein Lieblings-Paar Socken ? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Letzte Artikel“ von rj firchau class=“abh_allposts“>( Alle“ anzeigen class=“abh_allposts“>)

Add comment

Categories