Gentleman Stil

Müheloser Segelstil

aybe you don’t live by the sea or set off for weekend journeys in your yacht but that doesn’t mean sailing style is inaccessible. M aybe Sie leben nicht am Meer oder für Wochenendreisen in Ihrer Yacht auf dem Weg , aber das bedeutet nicht , Fahrstil nicht zugänglich ist. Toller Segelstil sieht entspannt und zeitlos aus. Denken Sie mehr an einen Brunch mit Freunden und weniger an Jack Sparrow in Pirates of the Caribbean. Werfen wir einen Blick auf seine Geschichte und wie Sie diesen klassischen Trend durchziehen können.

Geschichte

Segel- oder nautischer Stil entstand im 19. Jahrhundert mit der Bekanntheit der britischen Royal Navy. Farben wie Blau, Weiß und Gold prägten den Stil. Diese Farben bedeuteten oft den Rang eines Offiziers mit Gold- und Silberbesatz als Status. Männer von niedrigerem Rang trugen das klassische gestreifte Hemd.
Neben den Sloops und Fregatten der Seefahrer des 18. Jahrhunderts hatten die Seeleute zu Hause ihren eigenen Stil. Der Strickpullover hat bei diesen Männern seinen Ursprung. Ihre Frauen nähten Symbole und Muster in die Pullover ihres Ehemanns, um sie erkennbar zu machen, wenn ihre Körper auf See gefunden wurden. Diese Entwürfe umfassten Bilder von der Dorffahne oder Familienquests. Der hässliche Pullover- Trend, der in den Ferien so populär geworden ist, hat auch seinen Ursprung.

Viele der traditionellen Seemänner spiegelten die Notwendigkeit von Funktionalität auf See wider. Die Materialien wurden ausgewählt, um die Seeleute auf langen und feuchten Reisen warm zu halten, während die Farben oft als Tarnung und Signalgebung wirken. Dies wird auf die heutige Kleidung der kommerziellen Fischer übertragen. Ihre gelben Windjacken machen sie leicht zu finden, wenn sie über Bord geworfen werden, während das Material sie vor der rauen See schützt.

Der nautische Stil hat sich auf die gleiche Weise wie die meisten zeitlosen Trends in der Herrenmode etabliert. Soldaten und Arbeiter, die nach Hause zurückkehrten, trugen robuste, zuverlässige und oft modische Kleidung, die perfekt in ihr Leben passt. Dieser Trend wird durch die klassischen Männer des alten Hollywood bestärkt, die diesen Look ikonisch machen. Aus diesen Gründen ist der Segelstil nicht nur eine weitere Modeerscheinung für Männer, sondern eher ein Grundstil, der so lange existiert, wie Männer die Ozeane segeln.

Schlüsselstücke

Der Strickpullover

Unabhängig von der Jahreszeit können Tage und Nächte auf dem Wasser kühl werden. Nautische Strickpullover halten den Wind in Schach und sind trotzdem atmungsaktiv. Dies macht es perfekt für Übergangswetter und lässt Sie nicht in der Sommersonne backen. Entscheiden Sie sich für Baumwollstücke anstelle von Wolle und Sie werden einen Tag am Wasser verbringen.

Unsere Auswahl

Streifen rechts mit dem bretonischen Hemd gemacht

Der Rechen

Das bretonische Hemd, das lange Zeit als Inbegriff des Segelsports bezeichnet wurde, ist der vielseitigste Artikel auf dieser Liste. Seine nautischen Streifen bringen gerade genug vom Segel-Look, während sie noch genug heruntergespielt sind, damit jeder Kerl es schaffen kann. Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass die Streifen das Aussehen Ihrer Brust verlängern können und die Tage, die Sie im Fitnessstudio übersprungen haben, wettmachen.
Das bretonische Hemd hat viele Variationen, wir empfehlen jedoch die klassische blau-weiße Kombination.
Für Materialien sind Leinen- und Wollmischungen die beste Wahl.

Unsere Auswahl

Ein schlankes Paar Chinos

Ursprünglich für das britische Militär erfunden, haben Chinos den Sprung zur Alltagskleidung der Männer gemacht. Kein nautischer Look ist komplett ohne eine großartige Chinos.
Die Auswahl der richtigen Chinos ist wichtig. Zu sackartig, und Sie werden sie den ganzen Sommer hindurch durch Sand und Wasser ziehen. Zu dünn aber lenkt Sie in die 90er-Boy-Band-Richtung. Versuchen Sie stattdessen eine schlanke Passform.
Was Farben angeht, können Sie mit Blau und Weiß nichts falsch machen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie mit dem Rest Ihres Outfits in Einklang bringen.

Unsere Auswahl

Einige Bootsschuhe anziehen

Es ist keine Überraschung, dass Bootsschuhe ein Muss für den Segelstil sind (Boot steht buchstäblich im Namen). Paul Sperry hat die Schuhe in den dreißiger Jahren populär gemacht und ist seitdem ein Favorit der Herrenmode. Bootsschuhe sind am beliebtesten in Leder und Canvas. Leder verleiht Ihrem Look sofort einen neuen Look, während Canvas dem Trend von entspannt und luftig folgt.
Mit Bootsschuhen lenken Sie Braun und Bräune niemals falsch. Die neutrale Farbe passt perfekt zu Marine und Weiß und gibt gleichzeitig einen Kontrast.

Unsere Auswahl

Oberbekleidung

Die klassische Fischerjacke

Sommerregen und spritzende Wellen können Ihren nautischen Look gefährden. Hier kommt die Fischerjacke ins Spiel. Sie ist leicht und wasserdicht und bietet einen gewissen Schutz vor den Elementen.
Während Gelb ernsthaft gut aussehen kann, besteht immer das Risiko, dass Sie aussehen, als würden Sie Fischstöcke verkaufen, um davon zu leben. Gravitation mehr in Richtung dunkler Blues. Wie gesagt, mit Blau kann man selten etwas falsch machen.

Unsere Auswahl

Halten Sie es formell mit dem Double Breasted Blazer

Das Ankleiden von nautischem Stil ist so einfach wie das Werfen auf die richtigen Schichten. Der zweireihige Blazer trifft alle richtigen Kleidungsstücke.
Wieder sind Blau und Weiß Ihre Freunde bei der Farbauswahl. Der zusätzliche Vorteil von Weiß ist, dass es die Sonne von sich weg reflektiert und die Temperatur niedrig bleibt.
Bettwäsche und Mischungen sind ein Kinderspiel, wenn es um Materialien geht. Halten Sie sich fern von allem, vor allem Wolle, wenn Sie nicht den ganzen Sommer in Ihrem eigenen Schweiß baden möchten.

Unsere Auswahl

Warum Sie den Segelstil wählen sollten

Segeln und nautischer Stil ist zeitlos cool. Leichte, gut sitzende Teile wie das bretonische Hemd und eine gute Chinohose machen diesen Trend möglich. Jedes Mal, wenn Sie sich für einen Segelstil entscheiden, wählen Sie nicht nur einen zeitlosen Menswear-Trend aus, sondern drücken die Tiefe der Segelgeschichte aus. Wenn Sie also das nächste Mal auf dem Wasser sind, schauen Sie sich das Teil an.

Erzählen Sie uns von Ihren Sommer-Styling-Moves und wie Sie den Beachy-Sailing-Trend in Ihre Garderobe bringen!

Letzte Artikel“ von salvatore marashi class=“abh_allposts“>( Alle“ anzeigen class=“abh_allposts“>)

Add comment

Categories