Gentleman Stil

Pflege für Ihre Abendschuhe den richtigen Weg

or accessories that constantly beat up and stepped on (literally), shoes sure are underappreciated. Für Accessoires, die ständig wackeln (wörtlich) und treten, werden Schuhe sicherlich unterschätzt. Ein Paar gute Schuhe können den Unterschied zwischen einem Outfit, das Ihnen den Job verleiht, und einem Outfit machen, bei dem sich die Leute fragen, ob Skateboards Ihre einzigen Transportmittel sind. Aber selbst das teuerste Paar der Welt wird auf lange Sicht nichts für Sie tun, wenn es vernachlässigt wird. Das haben wir alle schon durchgemacht. Sie kaufen ein neues Paar Schuhe, und zuerst sind Sie aufgeregt, und Sie reinigen den kleinen Fleck, den Sie am ersten Tag hatten, als Sie an einen Tisch stießen. Aber mit der Zeit, wenn das Neue nachlässt, vergessen Sie, alle Flecken zu entfernen, und sie summieren sich. pair much sooner than you really needed to. Sie kümmern sich am Ende nicht um sie, und Ihre „neuen“ Schuhe sind ruiniert, sodass Sie ein anderes Paar viel früher kaufen, als Sie wirklich brauchen würden. Es ist ein Teufelskreis. Aber wenn Sie Ihre Schuhe wie eine Investition behandeln und verbringen einige Zeit Fürsorge für sie , um sie richtig zu lagern und Reinigungs sie , wenn nötig, werden Sie Ihren Kauf für Jahre geschützt bleiben. Sich um Ihre Schuhe zu kümmern, ist nicht so abschreckend, wie Sie vielleicht denken. Hier ist was Sie wissen müssen.

Einige Regeln für Schuhe

Bevor Sie versuchen, Ihre schmutzigen Schuhe zu reinigen und zu reparieren, sollten Sie zuerst die Regeln verstehen, die Ihnen helfen werden, den bestmöglichen Gebrauch und die längste Lebensdauer Ihres Schuhs vom ersten Tag an zu erzielen. und Stiefel sind für die Langstrecke tragbar.

  1. Tragen Sie den richtigen Schuh für den richtigen Anlass. not the same shoes and should not be worn as such. Laufschuhe, Stiefel und Halbschuhe sind nicht dieselben Schuhe und sollten nicht als solche getragen werden. Außerdem sind Leder, Wildleder und Canvas nicht bei gutem Wetter alles andere als fair. Kleiden Sie sich in allen Situationen angemessen, damit Ihre Schuhe nicht vorzeitig ruiniert werden.
  2. In Qualität investieren. Obwohl die Anfangskosten hoch sein können, können Sie während der gesamten Lebensdauer des Schuhs Geld sparen. Billigere Schuhe bestehen aus weniger haltbaren Materialien und können Sie auf lange Sicht mehr kosten, da sie ständig ausgetauscht werden müssen.
  3. Wenn Sie ein neues Paar Schuhe kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie diese vor dem ersten Tragen entsprechend vorbereiten. Imprägnierung, Konditionierung und Polieren sind für die Haltbarkeit eines Schuhs unerlässlich.
  4. Tragen Sie nicht das gleiche Paar Schuhe jeden Tag. Konstante Rotation gibt ihnen Zeit zum Ausruhen und lässt das Innere lüften.
  5. Wenn Ihre Schuhe beschädigt werden, sollten Sie zuerst reparieren, anstatt sie auszuwechseln. Möglicherweise müssen Sie nur eine Sohle anstelle des gesamten Schuhs austauschen.
Pflege und Aufbewahrung Ihrer Schuhe

Imprägnierung

So gut wie Wasser ist, es kann Ihre Schuhe beschädigen und zerstören, wenn Sie keine Vorsichtsmaßnahmen treffen. Bei Regen kann Salz in Leder eindringen und Flecken bleiben dauerhaft erhalten. Das Leder neigt auch zum Austrocknen und Reißen, wenn es übermäßiger Feuchtigkeit ausgesetzt wird. Leder- und Wildlederschuhe sollten immer wasserdicht sein, um sie angemessen zu schützen, insbesondere wenn Sie in einem regnerischen Klima leben. Einmal im Monat sollte ausreichend sein, wenn Sie an einem Ort wohnen, an dem es nicht viel regnet. Wenn es jedoch täglich regnet, empfiehlt es sich, jede Woche eine Imprägnierung vorzunehmen, um sicherzugehen. Und wenn Sie bemerken, dass Wasser nicht mehr auf der Oberfläche abperlt, ist es Zeit für einen neuen Anstrich. Imprägniermassen gibt es auf Wachsbasis, in speziellen Wasserschutzmitteln und in Sprühlösungen. Wir bevorzugen Spritzlacke, weil sie schnell, einfach und effektiv sind. Alle drei Verbindungen sind jedoch praktikable Optionen. Wählen Sie also eine aus, die für Sie am besten geeignet ist.

Schuhcreme

polish will extend the lifespan of your shoes and ensure that they always look new. Ein regelmäßiger Schliff verlängert die Lebensdauer Ihrer Schuhe und sorgt dafür, dass sie immer neu aussehen. Lediglich Lederschuhe benötigen eine Politur und das Auftragen etwa einmal im Monat sollte ausreichen, um diesen spiegelnden Glanz zu erzielen.

Rosshaarbürste

Mit einer Rosshaarbürste können Sie Schmutz und Schmutz vorsichtig von der Schuhoberfläche abbürsten. Fühlen Sie sich frei, eine Rosshaarbürste für alle Schuhmaterialien zu verwenden. Die robusten und dichten Haare können auch dazu beitragen, dass Sie Ihre Schuhe mit Reiniger und Politur behandeln. Dies macht diesen Pinsel zu einem sehr nützlichen Werkzeug für Ihre gesamte Schuhkollektion.

Schuhhorn

Neue Schuhe und Abendschuhe sind im Allgemeinen großartig. Sie sind auch steif, wozu ein Schuhlöffel praktisch ist. Ein Schuhlöffel kann Sie jedes Mal, wenn Sie Ihre Schuhe anziehen müssen, daran hindern, diesen Wackeltanz auszuführen, und schützt dabei die Fersen des Schuhs, indem er Ihnen dabei hilft, leichter in sie hineinzugleiten. Dadurch wird verhindert, dass sich die Rückseite Ihrer Schuhe abnutzt und ihre Form verbiegt.

Schuhspanner

Schuhspanner sind Gegenstände, die in einem Schuh platziert werden, um seine Form zu erhalten und die Lebensdauer des Schuhs zu verlängern. Wenn es um den Schuhbaum geht, ist Holz König. Es hat einen großen Vorteil gegenüber Kunststoff, da es Ihnen hilft, das Futter Ihres Schuhs auszutrocknen, indem Sie Feuchtigkeit aufsaugen.

So reinigen Sie verschiedene Materialien

Leder

Lederschuhe können ein Leben lang halten, wenn sie richtig gepflegt werden. Da Schuhe täglich stark beansprucht werden, ist es wichtig, regelmäßig eine Rosshaarbürste zu verwenden, um Staub und Ablagerungen zu entfernen. Fangen Sie an, indem Sie Ihre Schuhe mit einem warmen Schwamm abwischen, um das Leder poröser zu machen. Als nächstes tragen Sie die wasserfeste Masse Ihrer Wahl auf. Ungefähr einmal im Monat sollten Sie Ihre Schuhe konditionieren, um das Leder weicher zu machen und zu befeuchten, um Risse zu vermeiden. Wenn Ihr Schuh jedoch bricht, gibt es nichts, was zu retten ist. Der nächste Schritt ist das Auftragen von Politur mit sanftem Druck in kreisförmigen Bewegungen im gesamten Schuh. Sobald Ihr Schuh einen Spiegelglanz erzeugt, sind Sie so gut wie fertig!

Segeltuch

Ihr erster Instinkt kann sein, Ihre Segeltuchschuhe in die Waschmaschine zu werfen und dann auf das Beste zu hoffen. Die Klingen und die starken Schleuderzyklen zerstören jedoch möglicherweise Ihren gesamten Schuh. Eine bessere Methode ist, eine kleine Menge Reinigungsmittel und Wasser auf jede zu reinigende Stelle aufzutragen. Eine Zahnbürste kann verwendet werden, um Flecken fachgerecht zu erkennen und gleichzeitig die Unversehrtheit des Schuhs zu erhalten.

Wildleder

Es wird empfohlen, einen Wildlederschutz zu verwenden. um Ihre Wildlederschuhe besser vor Flecken zu schützen. Sie sollten auch monatlich mit einer Imprägnierlösung besprüht werden, denn wenn Wildleder nass wird, ist es schädlich. Wildlederflecken sind äußerst leicht zu befeuchten, daher sollten alle Wildlederschuhe, die Sie besitzen, sofort gereinigt werden, sobald sie schmutzig werden. Bei einer Wildlederbürste werden Nylonborsten verwendet, um Schmutz und Ölflecken leichter und schonender zu entfernen. Bei Marken, die bereits eingesetzt haben, kann eine Lösung aus zwei Teilen Wasser und einem Teil Essig auf die Flecken aufgetragen werden, um den Schaden zu bekämpfen.

Gummi

Während reine Gummischuhe ungewöhnlich sein können, sind Gummisohlen oft auf der Unterseite vieler Turnschuhe zu finden. Es kann nervig sein zu sehen, dass sich der weiße Gummistreifen in ein unansehnliches Durcheinander verwandelt, das mit Schmutz und Teer bedeckt ist. Durch die Kombination von Zahnbürste und Zahnpasta können hartnäckige Flecken entfernt werden. Eine andere Alternative ist die Verwendung eines Mr. Clean Magic Radiergummis mit Wasser, um Schmutz von der Unterseite Ihres Schuhs zu entfernen. Die Radiergummis bestehen aus Melaminschaum, der wirklich hartnäckige Flecken entfernt.

Mesh

Die meisten Sportschuhe bestehen zum größten Teil aus Mesh. Sie sollten Ihre Netzschuhe in einem warmen Bad (das Waschbecken sollte ausreichen) mit flüssiger Spülmittelseife einweichen. Verwenden Sie ein weiches Tuch oder eine Bürste, um verschmutzte Stellen zu entfernen. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie Ihre Netzschuhe an einem Ort an der Luft trocknen, an dem sie nicht direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind (z. B. auf der Veranda oder an einem sicheren Ort im Haus).

Wie bei allen anderen Kleidungsstücken sollten auch Ihre Schuhe regelmäßig gereinigt und gewartet werden. Durch regelmäßige Pflege Ihrer Schuhe schützen Sie alle Ihre Einkäufe so, dass sie so lange wie möglich halten. Halten Sie sie sauber und sorgen Sie dafür, dass Sie immer den besten Fuß nach vorne bringen.

Weitere Informationen zum Entfernen von Flecken von Ihren Lieblings-Krawatten und Schuhen finden Sie in unserem ultimativen Leitfaden zur Pflege Ihrer Krawatten und Schuhe .

Letzte Artikel“ von clifford chen class=“abh_allposts“>( Alle“ anzeigen class=“abh_allposts“>)

Add comment

Categories