Gentleman Stil

Rasieren mit oder gegen das Korn? Wie bekomme ich eine genauere Rasur?

Eine gründlichere Rasur scheint ein viel besprochenes Thema zu sein. Aber ist es einfacher, sich mit oder gegen den Strich zu rasieren?

Die Antwort – gegen den Strich – gibt Ihnen die nähere Rasur, kann aber auch die meisten Hautschäden verursachen. Rasieren gegen das Getreide ist oft die Ursache für Rasurbrände oder Beulen. Es gibt jedoch Möglichkeiten, die Risiken zu minimieren und gleichzeitig eine gründlichere Rasur zu ermöglichen.

Wenn du nicht weißt was mit oder gegen das Korn ist. Mit ist der Weg, auf dem das Haar wächst, also von der Wurzel bis zur Spitze, und dagegen ist die entgegengesetzte Richtung. Verbringen Sie ein paar Minuten damit, in den Spiegel zu schauen und herauszufinden, wie Ihr Haar wächst. Sie wächst normalerweise in verschiedenen Richtungen in verschiedenen Bereichen, meistens im Wangenbereich nach unten und im Nackenbereich nach oben.

Wenn Sie versuchen, eine genauere Rasur zu erhalten, wäre es am besten, wenn Sie sich zuerst mit dem Narben rasieren. Durch die Rasur mit dem Korn wird die Haut weniger geschädigt, da sie mit dem Wachstum des Haares einhergeht und nicht zerrt oder Reibung auf der Haut verursacht.

Wenn Sie danach glücklich sind und sich nicht um eine gründlichere Rasur kümmern, empfehlen wir Ihnen, sich daran zu halten und nichts dagegen zu unternehmen, um das Risiko eines Schadens zu vermeiden.

Wenn Sie sich jedoch mit der Maserung rasiert haben, um sicherzustellen, dass Sie weniger Schaden verursachen, aber noch einige Stoppeln vorhanden sind und sich die Rasur nicht nahe genug anfühlt, gehen Sie dem entgegen, indem Sie gegen die Maserung gehen.

Wenn Sie dann gegen und nicht direkt gegen das Korn gehen, können Sie potenziell empfindlichere Bereiche sehen und fühlen. Dadurch können Sie diese Bereiche entweder nicht noch einmal durchgehen oder in diesen Bereichen schonender sein.

Gegen die Maserung erhalten Sie eine gründlichere Rasur, aber achten Sie immer auf Schäden an Ihrer Haut und seien Sie besonders vorsichtig!

Spitzentipp – in sensiblen Bereichen wie dem Nackenbereich, gehen Sie einfach mit der Maserung oder seien Sie sehr sanft, wenn Sie sich nähern müssen. Machen Sie eine kleine Fläche auf einmal, wenn Sie das Gefühl haben, dass sich Rasiermesser brennen, dann hören Sie einfach auf!

Das wichtigste Element einer Rasur sind die Werkzeuge, die Sie verwenden, egal ob Sie mit oder gegen den Strich gehen. Dies ist jedoch umso wichtiger, wenn Sie gegen die Rasur vorgehen. Bei einem erhöhten Risiko für Hautschäden müssen Sie sicherstellen, dass Sie die richtigen Werkzeuge verwenden.

Wir wissen, dass dies manchmal zusätzliche Zeit für die Rasur bedeutet oder mehr Geld, das ausgegeben werden muss. Es ist jedoch so wichtig, dass Sie Ihrer Haut keinen Schaden zufügen!

Das bedeutet, dass die Haut vor dem Rasieren oder Peeling präpariert wird, eine Rasiercreme zum Anheben der Haare für die Rasur, ein SHARP-Rasierer (vielleicht einer der größten Fehler, den wir machen, niemals einen stumpfen Rasierer verwenden) und eine Feuchtigkeitscreme oder Aftershave-Balsam nach der Rasur die Haut nach der Rasur schützen!

Wenn Sie sich bereits mit dem Getreide rasiert haben, tragen Sie Ihre Rasiercreme erneut auf und stellen Sie sicher, dass Ihr Rasiermesser noch scharf ist, bevor Sie gegen das Getreide gehen!

Top Tipp – Stellen Sie immer sicher, dass diese Produkte für Ihre Haut geeignet sind, z. B. empfindliche Haut, und verwenden Sie dafür speziell entwickelte Rasierprodukte!

Befolgen Sie diese Schritte, um eine gründlichere Rasur zu erreichen und das Risiko von Rasierbrand zu beseitigen. Für ein geringeres Risiko empfehlen wir jedoch immer, beim Getreide zu bleiben. Aber wir wissen, dass einige von Ihnen Herren mit der Nähe dieser Rasur nicht zufrieden sind!

Add comment

Categories