Gentleman Stil

Regeln von: Shorts tragen

ack in the day, shorts (or as they were also more epically called, knickerbockers) were predominantly only meant for children. B ack in dem Tag, kurze Hosen (oder wie sie auch mehr episch genannt, knickerbockers) wurden überwiegend nur für Kinder gedacht. Zum Zeitpunkt des Zweiten Weltkrieges wurden Shorts jedoch in militärische Uniformen eingeführt, um in wärmeren Klimazonen zu trösten und um das Material zu rationieren. Seitdem arbeiten Shorts mit einer Vielzahl von Stoffen und Drucken in der Mainstream-Herrenmode. Es scheint jedoch, als wären die meisten Männer immer noch ziemlich besorgt über diese relativ moderne Garderobe, und es gibt viele Fragen, wie man Shorts trägt, ohne faul oder kindisch auszusehen. Hier sind 5 Tipps, die Sie beim Tragen von Shorts beachten sollten, damit Sie Ihre eigenen stilvoll rocken können.

shorts c / o chubbies“>

1. Länge ist Schlüssel

the most) important make-or-break factor when it comes to the way you look when you don a pair of shorts. Die Länge ist einer der wichtigsten (wenn nicht der ) wichtigste Faktor, wenn es um die Art und Weise geht, wie Sie aussehen, wenn Sie kurze Shorts tragen. Idealerweise sollten Ihre Shorts zwischen 1 und 3 Zoll über Ihrem Knie liegen. manpris territory. Immer länger und Sie nähern sich einem gefährlichen Territorium. Alles kürzer und die Dinge werden ein bisschen riskant, aber hey, wenn Sie das Selbstvertrauen und die Beine haben, um es durchzustehen, machen Sie es.

Es sollte auch gesagt werden, dass diese Regel auch von Ihrer Größe abhängt. Größere Männer sollten auf Shorts abzielen, die knapp über dem Knie (~ 1 Zoll) anschlagen, was dazu beitragen wird, Sie visuell zu unterbrechen und Ihre längeren Proportionen angemessen auszugleichen. Kürzere Jungs sollten Shorts wählen, die 2 oder 3 Zoll über dem Knie anschlagen, was dazu beiträgt, dass das Aussehen längerer Beine erscheint.

2. Achten Sie auf die Passform

Es ist wichtig zu wissen, dass Shorts, im Gegensatz zu Hosen, nur den oberen Teil Ihrer Beine massieren. Da Ihre Unterschenkel nackt sind, wirken Ihre Shorts im Gegensatz dazu dicker. Die beste Passform ist also eine, die den Übergang zwischen Shorts und nackten Beinen erleichtert, dh sich verjüngende (oder zumindest eng anliegende) Shorts. Eine kurze Hose, die eng in den Sitz passt und mit geraden oder sich verjüngenden Beinen ausgestattet ist, wird für jeden Typ gut aussehen, unabhängig von der Größe.

3. Falten oder Nicht Falten?

Dies ist eine Frage des Geschmacks, aber im Allgemeinen, wenn Sie dünnere Beine haben, tragen ein paar Falten am Saum Ihrer Shorts dazu bei, ein wenig Volumen zu erzeugen. Wenn Sie sich auf der kürzeren Seite befinden, hilft ein sauberer Abschluss (dh keine Falten), dass sich das Auge schneller durch Ihr Outfit bewegt, was im Wesentlichen dazu beiträgt, die Aufmerksamkeit von Ihrer Körpergröße abzulenken. Wenn Sie sich auf der muskulösen / dickeren Seite befinden, können Sie in beide Richtungen gehen, aber wir empfehlen ein sauberes Finish im Gegensatz zu gefalteten Säumen, um die Zuschauer nicht davon abzuhalten, zu bemerken, dass Sie den Beintag seit Jahren nicht übersprungen haben.

4. Lass die Socken zu Hause

Tragen Sie niemals sichtbare Socken, wenn Sie Shorts tragen. Tu es einfach nicht. Es sieht klebrig und veraltet aus. no-shows . Gehen Sie stattdessen sockenlos oder entscheiden Sie sich für No-Shows . advice on that issue. Und wenn Sie über die Art von Schuhen, die Sie mit Ihren Shorts kombinieren sollten, verwirrt sind, werden wir hier nicht darauf eingehen, aber Men’s Health hat einige Ratschläge zu diesem Thema.

5. Style Shirts entsprechend

Polos und kurzärmelige Button-Ups sind eine sichere Wahl, denn ihr abgekürztes Design passt gut zur warmen Wetteratmosphäre Ihres Ensembles unter dem Gürtel. Sie können aber auch einen Long-Sleeve-Button-Up oder einen Henley genauso leicht wiegen – nur die Ärmel hochrollen. Sie müssen nicht in Ihr Hemd stecken, aber ein Polo oder Oxford kann einen insgesamt schärferen Auftritt bieten, wohingegen das Nicht-Stecken einen legeren, entspannten Look ergibt.

Letzte Artikel“ von rj firchau class=“abh_allposts“>( Alle“ anzeigen class=“abh_allposts“>)

Add comment