Gentleman Stil

Seien Sie nicht dieser Kerl: Halloween-Büroparty macht und verbietet

alloween is next week. H alloween ist nächste Woche. Wenn Sie wie wir sind, sind Sie ziemlich aufgeregt für die kommenden Abende von Halloween-Themenpartys, Zusammenkünften, Alkohol, Süßigkeiten und Ausschweifungen, die mit Freunden in ihrem schaurigen und / oder sexy Gewand gefeiert werden, die sicherlich folgen werden. Halloween mit Freunden zu feiern ist großartig, denn Sie haben die Freiheit (zum Besseren oder Schlechteren), die Sie tragen können (oder nicht tragen), was Ihr Herz begehrt, von einem schrecklichen Zombie bis zu einem sexy Polizisten, der an Magic Mike erinnert. Es gibt jedoch eine Halloweenparty, die ein wenig sorgfältiger Überlegung bedarf: die Büroparty. Wenn Ihr Chef festlich ist und eine Halloween-Büroparty eine Firmentradition ist, dann ist das großartig! Bevor Sie jedoch verrückt werden, gibt es einige Richtlinien, die beachtet werden müssen. Behalten Sie diese Halloween-Büropartys und -nichtverhalte im Auge, und Sie werden den ganzen Spaß haben, ohne dass Sie den Job gefährden müssen.

Tun…

… Sich beteiligen

Wenn Sie in einem Unternehmen arbeiten, das den Mitarbeitern nicht das Recht verweigert, an Halloween festlich zu sein, dann sollten Sie das keinesfalls als selbstverständlich betrachten! Machen Sie mit, auch wenn Sie nicht die Kostüm- und Süßigkeiten sind. Bei Halloween-Festlichkeiten im Büro geht es nur darum, sich zu lockern, ein Alter Ego zu übernehmen, das Sie sonst nicht bei der Arbeit hätten, und die Bindung an Kollegen stärken. Selbst wenn Sie nur eine schwarze Krawatte mit einer orangefarbenen Krawatte tragen, wird Ihnen die Teilnahme helfen, sich mit dem Rest Ihres Unternehmens verbunden zu fühlen, anstatt der Party-Pooper zu sein.
definitely participate. Oh, und wenn Sie der Chef einer Abteilung oder einer gesamten Organisation sind, machen Sie auf jeden Fall mit. Sie werden mehr Beziehungen zu Ihren Mitarbeitern aufbauen und es kann Ihnen gut tun, wenn Sie sich nur für einen Tag entspannen.

… Essen bringen

Dieselbe Regel gilt auch für Parteien außerhalb der Arbeit. Kommen Sie nicht mit leeren Händen zu Halloween, wenn Ihr Büro festlich wird. Holen Sie sich eine Tüte mit Süßigkeiten oder Chips und Guacamole aus dem nächsten Lebensmittelgeschäft. Ihre Kollegen werden es zu schätzen wissen.

… Beachten Sie die Kleiderordnung

Dies ist natürlich relativ zur Unternehmenskultur an Ihrem spezifischen Arbeitsplatz. Aber die allgemeine Regel gilt für alle. Bauen Sie keine Kostüme mit Shorts aus, wenn die Kleiderordnung Ihres Büros dies nicht zulässt.

… Zeige dein Gesicht

Dies ist eher ein praktischer Vorschlag. Das Tragen einer Maske oder eines anderen sperrigen, abdeckenden Kostüms ist nicht nur für Ihre Kollegen ablenkend, sondern kann Sie auch daran hindern, Ihre Arbeit zu erledigen. Wenn Sie vorhaben, die Maske aufzusetzen, sollten Sie sie zumindest leicht anziehen und ausziehen lassen, sodass Sie sie für den Potluck tragen können. Nehmen Sie sie jedoch einfach am Schreibtisch ab.

… Werde kreativ

Gehen Sie über die Vampire, Geister und Hello My Name Is Kostüme hinaus und werden Sie kreativ. Entscheiden Sie sich für ein aktuelles Kostüm, eine TV-Show-Figur oder ein Wortspiel. Solange es geschmackvoll ist, können Sie gut gehen.

Nicht…

… Beleidigen

Dies ist die größte Nicht für Halloween-Büroparty. Halten Sie sich von Kostümen der religiösen, politischen oder rassischen Vielfalt fern und vermeiden Sie Kostüme, die einen emotionalen Akkord treffen könnten, wie beispielsweise eine von einem Prominenten inspirierte Aufmachung oder eine Tragödie, die passiert ist. Nur weil Sie etwas nicht anstößig finden, bedeutet das nicht, dass es für alle anderen eine sichere Sache ist.

… Tragen Sie alles, was Sie daran hindert, Ihre Arbeit zu tun

Dies geht mit der ganzen Sache des Zeigens Ihres Gesichtes einher. Vermeiden Sie Körperanzüge, Morph-Anzüge oder Kostüme, die von Ihrer unmittelbaren Person nach außen ragen (hören Sie auf, schmutzige Gedanken zu denken. Sie wissen, was wir meinen). Es kann nicht nur ablenkend sein, es kann auch schwierig sein, durch enge Kabinen und Flure in einem riesigen aufblasbaren Straußenanzug zu manövrieren.

… Dekorieren oder Streich, es sei denn…

… Ihr Unternehmen verfügt über eine starke Unternehmenskultur und eine solide Kameradschaft unter den Mitarbeitern. Wenn Sie in einer sehr seriösen Umgebung arbeiten, ist es möglicherweise nicht angebracht, Ihre Kabine mit Skeletten zu dekorieren und auf Ihrem Laptop unheimliche Musik zu spielen. Wenn Ihre Firma jedoch entspannter ist (und vor allem, wenn Ihr Chef an Halloween interessiert ist) und wenn Sie längere Zeit in Ihrer Firma waren, können ein harmloser Streich und eine Schüssel mit Süßigkeiten an Ihrem Schreibtisch vollkommen in Ordnung sein . Vermeiden Sie einfach alle Streiche, die möglicherweise zu Terror führen, das Eigentum von Unternehmen zerstören oder die Arbeit stören.

… Zu gruselig oder zu sexy

Speichern Sie diese Kostüme für die Spukhäuser und Partys, an denen Sie teilnehmen, nachdem Sie ausgehen. Tragen Sie nichts, das zu weit von der Kleiderordnung des Unternehmens entfernt ist. Und seien Sie höflich gegenüber Ihren anderen, möglicherweise ängstlicheren Mitarbeitern.

… Körperfarbe

Wenn Sie nicht die Kosten für die Reinigung der hellblauen Metallicfarbe von Ihrem Stuhl und allen öffentlichen Büroräumen, die Sie im Laufe des Tages angetroffen haben, aus Ihrem Gehaltsscheck entfernen möchten, geben Sie das vollständig bemalte Avatar-Kostüm weiter.

Mit diesen Dingen und Dingen möchten wir Sie bei der diesjährigen Office-Halloween-Party anschwellen lassen. Machen Sie viele Fotos, knüpfen Sie Ihre Kollegen und nutzen Sie diese Ausrede, um vor Ihrer Mittagspause reichlich Süßigkeiten zu sich zu nehmen. Glückliches Spuk

Letzte Artikel“ von rj firchau class=“abh_allposts“>( Alle“ anzeigen class=“abh_allposts“>)

Add comment

Categories