Gentleman Stil

Tom Hardy Taboo Hair – Was ist der Haarschnitt? Wie zu stylen

Tom Hardy ist nach Peaky Blinders wieder in unserer neuen BBC TV Show (oder FX in den USA) zu sehen. Darin erscheint er als der Verrückte, James Keziah Delaney!

Eine Sache, die in der Show sehr beliebt zu sein scheint, ist die Frisur, die Tom hat. Deshalb dachten wir, wir würden Ihnen das Wissen geben, was es ist, wie man es formt und wie Sie Ihren Friseur nach der Tom Hardy-Frisur fragen sollten! (PS können wir leider nicht versprechen, dass Sie wie Tom Hardy aussehen werden – so sehr die Damen ihn lieben!)

Die Frisur, die Tom Hardy (James Delaney) in Taboo hat, ist sehr einfach. Sie hat einen kurzen Rücken und kurze Seiten (Länge zwischen 0 und 1 Haarschneider) mit etwas Länge durch den oberen Teil, für einen beinahe Crop / Combover-Stil , wenn nicht in Schmutz und Dreck in Tabu und korrekt gestylt! Aber wir gehen davon aus, dass Sie nicht wie James Delaney im Dreck herumrollen werden!

(Verwandte: Die besten Frisuren für Männer mit dicken Haaren)

Wenn Sie den Schnitt bekommen, zeigen Sie Ihrem Barbier am besten ein klares Bild (oder sogar diesen Blogbeitrag;)). Dies ist der einfachste und einfachste Weg, um das zu erreichen, was Sie möchten.

Wenn Sie jedoch technisch sein wollen, sollten Sie eine Zahl von 0, 0,5 oder 1 auf dem Rücken und den Seiten einblenden. Und dann wollen Sie einfach ein paar Zentimeter Länge mit Fransen und viel Textur im gesamten Körper lassen!

(In Verbindung stehend: Herrenfrisuren mit Seitenabtrennungen – Wie man den Seitenteil des Haarschnitts 1940 formt)

Wenn Sie, wie in Taboo, den vollen Weg gehen wollen, hat Tom Hardy einen sehr nassen Look im oberen Bereich der Haare. Für diesen Look empfehlen wir eine auf Wasser basierende Pomade oder ein Gel.

Abhängig von Ihrem Haar sollten Sie nicht viel Produkt verwenden müssen, um diesen sehr einfachen Stil zu erreichen!

Der Bart, den Tom Hardy in Taboo hat, ist ein großartiger Stil und nicht einer, den viele Herren heutzutage durchziehen können! Es ist jedoch ein sehr schöner Stil für Herren mit maskulinen, quadratisch geformten Kiefern. Der Bartstil ist ein dicker Ziegenbart und dann an den Kieferseiten manchmal vollständig rasiert, oder in Tabu ist er manchmal kürzer.

Vorzugsweise ist die kürzere Länge in den Seiten und dann durch die Mitte länger gehalten. Dies ist wahrscheinlich eine einfachere Art, abzusteigen, und liegt eher im Trend!

Save Save Save Save Save Speicher Speicher Speicher Speicher Speicher Speicher

Add comment

Categories