Gentleman Stil

Top-Tipps für Männer mit lockigem Haar

Lockiges Haar kann sich wie ein Albtraum anfühlen. Es ist oft schwer zu zähmen und kann aus scheinbar nirgendwo kraus werden. Aber wenn man sich richtig umsorgt und gepflegt hat, kann eine lockige Frisur für einen Gentleman eine der auffälligsten sein.

Wir geben Ihnen die besten Tipps, wie Sie lockiges Haar pflegen und für Sie arbeiten können!

1) Umarme deine Locken

Zuallererst ist das Wichtigste, was Sie tun können, Ihre Locken zu umarmen. Wenn Ihr Haar von Natur aus lockig ist, ist es für Ultra-Straight-Frisuren leider kein guter Anblick für Inspiration. Diese werden nicht mit Ihrem Haartyp funktionieren. Ja, es ist möglich, lockiges Haar zu glätten, aber es wird Ihr Leben nur schwieriger machen. Sie werden ewig versuchen, Ihr Haar am Morgen zu stylen, und können Ihr Haar möglicherweise schädigen, indem Sie es mit Werkzeugen wie Glätteisen stark erwärmen. Schauen Sie sich also die Styles an, die Ihre Locken noch mehr ansprechen! Sie wissen, was sie sagen, Locken bekommen die Mädchen und Jungen.

2) Verwenden Sie einen Fön richtig

Achten Sie bei der Verwendung eines Föns darauf, dass die Temperatur nicht zu hoch wird. Sie möchten den Fön bei mittlerer Hitze verwenden und dann am Ende kalt abblasen, um die Locken zu fixieren. Wenn Sie zu viel Wärme auf lockiges Haar anwenden, kann dies dazu führen, dass die Haare trocknen, frizzieren und das Volumen und die Definition Ihrer Locken ruinieren. Vermeiden Sie daher, zu viel Wärme anzuwenden, und schützen Sie Ihre Locken vor Hitze.

Es ist auch eine gute Idee, einen Diffusor zu verwenden, und eine noch bessere Idee, einen speziell für Locken entwickelten Föhn zu verwenden, da dies dazu beiträgt, Kräuselungen zu vermeiden, den Schaden durch die Hitze zu begrenzen und das Haar schneller zu trocknen, ohne das Haar zu stören locken.

3) Aktualisieren Sie Ihr Shampoo

Wenn Sie möchten, dass Ihr lockiges Haar gesund und nicht trocken ist, ist es nicht gut, das billige Shampoo zu verwenden, das Sie aus dem Drogerie-Geschäft abgeholt haben, das jeden Tag mit aggressiven Chemikalien gefüllt ist. Idealerweise möchten Sie ein ultra-feuchtigkeitsspendendes Shampoo, das etwas Feuchtigkeit zurück in das Haar bringt und es nicht von den natürlichen Ölen abstreift. Lockiges Haar kann trockener werden als die meisten Haartypen. Daher müssen Sie es ausreichend mit Feuchtigkeit versorgen, um Kräuselungen und Schäden zu vermeiden.

Es wird viel darüber geredet, ob Shampoo jeden Tag schlecht ist, und es gibt keine wirklichen Beweise. Daher empfehlen wir nicht, wie oft Sie es waschen sollten, da dies für Sie persönlich sein wird. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie zuerst die richtigen Produkte verwenden, und entscheiden Sie anschließend, wie oft Sie Ihre Haare waschen möchten. Suchen Sie nach Trockenheit und Schuppen, um festzustellen, ob Sie möglicherweise zu viel waschen und sich Fettigkeit und Schmutz ansammeln, um festzustellen, ob nicht genug vorhanden ist.

4) Conditioner wird dein bester Freund sein

Und das führt uns zum Conditioner. Als Männer benutzen wir oft den einen oder anderen, Shampoo oder Conditioner oder sogar einen All-In-One. Das heißt nicht, dass dies für jeden falsch ist, aber wenn Sie lockiges Haar haben, wird ein Conditioner Ihr bester Freund sein. Sie sollten einen Conditioner in Ihre Routine bringen und zumindest sicherstellen, dass Sie, wenn Sie ein Shampoo verwenden, darauf achten. Dadurch wird ein Teil der Feuchtigkeit zurückgehalten und verhindert, dass das Haar trocken und kraus wird.

Sie können auch ein paar mal pro Woche einen Conditioner verwenden, der Ihnen hilft, die gleiche Arbeit zu erledigen, ohne Ihre Haare so oft waschen zu müssen.

Add comment

Categories