Gentleman Stil

Tragen Sie dies: Chambray Shirts

t’s one of those fabrics that refuses to go out of style, an with good reason. Es ist einer dieser Stoffe, die sich aus gutem Grund weigern, aus der Mode zu gehen. Chambray [sham´-bray] wurde im 16. Jahrhundert in der nordfranzösischen Stadt Cambrai aus einem ähnlichen Stoff aus Leinen entwickelt. Es hat sich seitdem zu dem Stoff entwickelt, den Sie heute kennen und lieben, in einer Reihe von Farben und Mustern. Chambray wird Sie im Sommer an den Strand bringen und sich mit Ihrem Lieblings-Wollmantel für den Winter gut kombinieren lassen – der perfekte Ganzjahres-Kleiderschrank. Dieses Gewebe ist aufgrund seiner einzigartigen, an Denim erinnernden Textur beliebt geworden. Es ist jedoch nicht mit Denim zu verwechseln. Denim ist ein schwerer Stoff, der in einer völlig anderen Webart hergestellt wird.

Was ist Chambray?

Um zu verstehen, was Chambray ist, ist es wichtig, das grundlegende Weben zu verstehen. Das Grundgewebe, das als Wollstoff bekannt ist (die meisten Hemden verwenden dieses), besteht aus einem einfachen Über- und Untergewebe, das zu gleichermaßen kreuzenden Garnen derselben Farbe führt. Chambray ist im Wesentlichen das, außer dass eines der Garne eine andere Farbe hat, was ihm seinen einzigartigen Look verleiht. Obwohl Fasern und Farben in den meisten Fällen variieren können, besteht Chambray aus Baumwolle und ist in Indigoblau gefärbt (weshalb die Leute es für einen leichteren Denim halten).

Wie man es trägt

Obwohl Chambray aufgrund seines leichten Charakters jeden Sommer an Beliebtheit gewinnt, schließt es sich nicht gegenseitig aus. Es ist auch nicht einfach nur für die Freizeit. Nachfolgend finden Sie eine Reihe von Optionen und Inspirationen, um das Beste aus Ihrem Kleidungsstück herauszuholen.

Jeans

Quelle: Das Ikonische

Lass dich nicht von dem Blau auf Blau täuschen, es ist kein kanadischer Anzug! Chambray und Denim lassen sich relativ leicht abziehen. Ziehen Sie Ihre Lieblings-Desert-Boots an und Sie können loslegen.

Chinos

Quelle: Lookastic

Lassen Sie die Gelegenheit bestimmen, wie viel Sie verkleiden, aber Chambray-Hemden haben definitiv das Potenzial dazu. Stellen Sie sich einen Blazer für formelle Situationen vor, einen Strickpullover für eine Nacht mit Freunden oder legen Sie die oberste Schicht zusammen – eine Kombination aus Hemd und Krawatte lässt Sie nicht falsch laufen.

Kurze Hose

Quelle: Eisen & Tweed

Wenn die Sonne draußen ist, lassen Sie die Waden heraus. Rollen Sie die Ärmel auf Ihrem Lieblings-Langarm-Chambray auf oder finden Sie sich einen mit kurzen Ärmeln. Verliere die Socken für diesen Look. Wir empfehlen Bootsschuhe oder schöne Turnschuhe, um die Sommerhitze stilvoll aufzunehmen.

Chambray ist so vielseitig wie es nur geht. Der Stoff wird praktisch mit allem funktionieren. Es liegt letztlich an Ihnen, zu experimentieren und Ihre Lieblingslooks zu finden. Viel Glück, meine Herren!

Letzte Beiträge von Jacob Sigala ( Alle“ anzeigen class=“abh_allposts“>)

Add comment

Categories