Gentleman Stil

Tragen Sie dies: Mutige und zweifarbige Schuhe

t’s perfectly understandable to go straight for the neutral tones and classic shoes in your wardrobe. Es ist absolut verständlich, die neutralen Töne und klassischen Schuhe in Ihrer Garderobe direkt anzugehen. Es sind sichere Elemente, in denen jeder gut aussehen kann, und Sie werden es nicht riskieren, wie ein Neuling im Stil auszusehen. Aber wenn Sie sich das nächste Mal für ein Paar braune Lederschuhe entscheiden, entscheiden Sie sich für etwas Auffälligeres wie ein Paar mutiger zweifarbiger Schuhe. Wenn sie richtig gestylt werden, können diese Schuhe einen ansonsten langweiligen Outfit-Pop erzeugen und den Passanten den Eindruck vermitteln, dass Sie tatsächlich ein modischer Typ sind. Lesen Sie weiter, um alles über sie herauszufinden.

Was sind zweifarbige Schuhe?

Sie haben sie vielleicht auf Leonardo DiCaprio gesehen, als er die literarische Legende Jay Gatsby spielte. Die Definition eines zweifarbigen Schuhs ist genau wie der Name vermuten lässt. Es ist ein Schuh (oft ein Oxford oder Brogue), der aus zwei kontrastierenden Farben besteht. Ursprünglich vom berühmten Schuhhersteller John Lobb entworfen, werden sie heute auch als Zuschauerschuhe bezeichnet.

Geschichte

In den zwanziger Jahren symbolisierten zweifarbige Schuhe einen tagelangeren und sportlicheren Stil und waren besonders bei Musikern und Gangstern beliebt. Ursprünglich waren die Zuschauer schwarz und weiß und wurden in den Frühlings- und Sommermonaten getragen, da es in Mode war, weiße Schuhe zu tragen. Es wurde angenommen, dass der Schwarze Gras- und Schmutzflecken verdeckte. Heute kommen die Zuschauer in verschiedenen Farbkombinationen und werden von Swing-Tänzern oder Vintage-Liebhabern getragen, die diese Epoche erleben möchten. Es ist das perfekte Schuhwerk für alle, die eine stilvolle Herausforderung suchen und die zeitlose Silhouette eines Wingtip- oder Cap-Toe-Schuhs schätzen.

Warum sollten Sie sie tragen?

Zweifarbige Schuhe sind definitiv eine kühne Aussage, und wenn Sie sie zu Ihrem Schrank hinzufügen, können Sie Ihren persönlichen Stil noch besser unterstreichen. Sie sind perfekt für alle, die ein bisschen von einer alten Seele sind und eine Vintage-Ästhetik mit viel Geschichte bevorzugen. Das filigrane Design des Zuschauerschuhs vermittelt ein zeitloses Gefühl, das Ihren Look von dem typischen modernen Stil abhebt. Je nachdem, wie sie gestaltet sind, können sie diesen Vorteil nutzen, um einen großartigen Eindruck zu hinterlassen. Aber nein, Sie müssen sich nicht anpassen, um sie zu rocken. Zweifarbige Schuhe können zu Ihrer typischen Freizeitkleidung wie Jeans und einem Pullover getragen werden und behalten trotzdem ihren klassischen Charme.

Wie man sie gestaltet

Machen Sie gute Praxis aus der Farbtheorie, indem Sie Ihre Outfits durch gut aufeinander abgestimmte Farben abstimmen. Komplementärfarben wie Rot und Blau sorgen beispielsweise für einen kräftigen Kontrast, der die Augen anspricht. Es ist auch eine gute Idee, Outfits durch warme und kühle Farben zu koordinieren, um ein analoges und ausgewogenes Aussehen zu erzielen. Nur weil die Schuhe zwei kontrastierende Töne haben, bedeutet dies nicht, dass der Rest Ihres Outfits auch gut sein muss. Durch ein einheitliches Farbschema werden Ihre Augen geschmeidiger und Ihre zweifarbigen Schuhe fallen noch mehr auf. Hier sind einige unserer Outfit-Ideen

Trim Fit Dress Shirt $ 39.90 • Hermes Cape Cod Gürtel $ 950 • Stacy Adams Atticus Wingtips $ 79.99 • Marine Wolle Anzugjacke $ 638.00

Kombinieren Sie einen mutigen zweifarbigen Schuh mit einem monochromen Outfit, um die Aufmerksamkeit auf Ihre Schuhe zu lenken. Versuchen Sie, mit verschiedenen Texturen und Mustern im gleichen Farbton zu experimentieren. Achten Sie auf die Skalierung, wenn Sie Muster mischen möchten, damit Ihr Outfit nicht zu voll wird. Wenn Ihr Schuh dunkler ist, entscheiden Sie sich für ein Outfit mit hellen Farben, um den Schuh hervorzuheben, und umgekehrt, wenn Sie einen helleren Schuh verwenden. Der gegenteilige Effekt zieht die Augen in den Mittelpunkt Ihres Outfits, Ihrer zweifarbigen Schuhe.

Behalte die anderen Teile in deinem Outfit im Auge. Sie sollten keine zweifarbigen Schuhe mit einem lässigen grafischen T-Shirt tragen. Entscheiden Sie sich stattdessen für ein Hemd mit Kragen wie ein Polo oder ein Frackhemd. Wenn es das Wetter erfordert, tragen Sie einen Strickpullover oder eine Strickjacke für den stilvollen Gelehrtenlook.

Mezlan – Colorblock – Leder – Flügelspitzen, 199,99 $ • Pendleton – Wollpullover mit Rundhalsausschnitt 60,00 $ • Bennett Signature Business Shirt 89,95 $

Hosen haben die Fähigkeit, die Schuhe herzustellen oder zu brechen, stellen Sie also sicher, dass sie gut passen. Das heißt, nicht zu eng und nicht zu sackartig. Eine schlecht sitzende Hose, die nicht richtig gesäumt ist, verdeckt die klassische Atmosphäre des Statement-Schuhs. Zuschauerschuhe sehen am besten aus mit einer leicht geschnittenen, eng anliegenden Hose. Diese Schneiderei lässt Ihren Vintage-Stil nicht veraltet aussehen.

Tragen Sie bedruckte Socken und rollen Sie die Hosenbündchen hoch. Dies verleiht Ihrem Outfit ein besonderes Flair der Persönlichkeit. Tragen Sie keine Socken, die eine zu starke Aussage machen. Wählen Sie ein Paar, das eine neutrale Farbe hat, aber ein lustiges Muster hat.

Obwohl sie mutig sind, können Zuschauer eine wertvolle Ergänzung zu Ihrem Kleiderschrank sein, wenn Sie mehr abgetönte Teile in Ihr Outfit integrieren. Sie sind nicht nur für elegante Anlässe, die einen passenden Anzug und eine Krawatte erfordern. In der Tat sind Zuschauerschuhe historisch gesehen sehr lässig gewesen. Durch das Mischen und Kombinieren mit legereren Kleidungsstücken können Sie diesen Statement-Schuhstil definitiv rocken.

Letzte Beiträge von Kathy Phan ( Alle“ anzeigen class=“abh_allposts“>)

Add comment

Categories