Gentleman Stil

Tragen Sie dies: Shearling

hearling has finally broken free of its early 70’s connotations as cowboy attire and made a comeback. S Hearling hat sich aus den frühen 70er-Jahren als Cowboy-Kleidung endgültig befreit und ein Comeback gemacht. Ehrlich gesagt, ist es Zeit. Sie sind in der Lage, Sie gleichzeitig unglaublich warm und stilvoll zu halten. Das Lammfell ist eines der besten Materialien für den Winter. Wenn das gesagt wird, kann das Styling Shearling schwierig sein. Wenn Sie es nicht richtig machen, können Sie eher wie ein Stück Isolierung aussehen als ein gut gekleideter Mann. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was Sie wissen müssen.

Auswahl des rechten Lammfellstücks

Shearling ist eines der Dinge, die nicht billig sind. Wenn ja, dann ist die Qualität fragwürdig und es lohnt sich nicht zu kaufen. Wie bei Denim wird der Shearling – wenn er gepflegt wird – mit dem Alter besser. Planen Sie also ein bisschen mehr für ein hochwertiges Lammfellstück aus. Sie können Sie überall von rund 150 bis zu viel mehr laufen lassen. Keine Sorge, ein großartiges Lammfellstück wird Sie jahrelang halten.

Verschiedene Arten von Lammfelljacken

Es gibt verschiedene Arten von Lammfell-Jacken. Jacken werden entweder komplett mit Lammfell gefüttert oder einfach am Kragen angebracht. Der Unterschied bedeutet, dass einer Sie durch den schlimmsten Winter warm hält, während der andere für mildere Klimata besser geeignet ist. Es gibt auch Ausführungen mit Kontrastdetails, bei denen der Lammfell entlang der Außenseite der Jacke betont wird. Das hält Sie vielleicht nicht so warm, kann aber auf jeden Fall cool aussehen. Shearling kombiniert mühelosen Stil mit der Robustheit des Outdoor-Bereichs und ist daher für ein lässiges Outfit ebenso gut geeignet wie die Kälte. Carhartt have exceptional shearling jackets for those guys who are outdoors all day while Sandro has ones for the guy looking for something more refined. Marken wie Carhartt haben außergewöhnliche Lammfelljacken für die Jungs, die den ganzen Tag im Freien sind, während Sandro für den Burschen etwas Raffiniertes sucht.

Wie man sich um den Lammfell kümmert

Shearling ist eine Investition, und es gibt nichts sinnloseres, als etwas ernstes Geld fallen zu lassen und dann die Jacke abgenutzt zu lassen. silicone spray. Der Scherling ist sehr leicht anfällig für Flecken, deshalb ist er mit einem Silikonspray wasserfest . Dann lassen Sie Ihre Jacke auf natürliche Weise trocknen und denken Sie nicht daran, sie nahe an den Trockner zu bringen. Wenn Sie eine intensivere Reinigung benötigen, suchen Sie professionelle Hilfe auf und gehen Sie zu einem Reiniger.

Zwei Möglichkeiten zu tragen

Ausstattung 1

Es gibt keinen Zweifel, dass das Shearling ein auffälliges Stück ist, also lassen Sie den Rest Ihres Outfits herunter, um die Dinge auszugleichen. Kombinieren Sie dazu einfache T-Shirts und eine gut sitzende Jeans. Wenn Sie es für eine Nacht verkleiden möchten, tauschen Sie das T-Shirt gegen einen Chambray-Button-Down und ein paar Freizeithosen aus.

Wie zu tragen

Lammfelljacke, Topman $ 120 | Gebrochen im T-Shirt der Männer, J-Crew 24,50 $ | Cheap Monday Black Jeans, Nordstroms $ 90 | Bellfield – Chelsea-Stiefel aus Leder, ASOS $ 105

Outfit 2

Möchten Sie diesen Winter besonders warm bleiben? Kombinieren Sie Ihren Lammfellmantel mit einem Pullover darunter. Dadurch wird die Körperwärme isoliert und ein toller Schichteffekt erzeugt.

Wie zu tragen

Holzverpackungsmantel, Filson $ 495 | Rollkragenpullover, Hawes und Curtis $ 79 | Webkante-Jeans, UNIQLO $ 49.90 | Aldo Galesian Oxford, DSW $ 54,95 | Italienischer Gürtel mit geöltem Leder, UNIQLO 29,90 $

In diesem Winter hat die Herrenmode den Lammfell wieder belebt, um uns warm zu halten. Die Lammfelljacke ist zwar erst vor kurzem wieder im Mainstream bekannt, wirkt jedoch zeitlos. In Kombination mit den meisten Dingen, die sich bereits in Ihrem Kleiderschrank befinden, eignet sich das Lammfell hervorragend für den nächsten Mantel oder die nächste Jacke.

Letzte Beiträge von Pauline Nguyen ( Alle“ anzeigen class=“abh_allposts“>)

Add comment

Categories