Gentleman Stil

Was Sie wirklich zur Universität bringen müssen

or the college-bound, there’s no shortage of advice out there about what to buy, what to bring, what to pack, and how to pack it. Für die College-Studenten gibt es keinen Mangel an Ratschlägen darüber, was sie kaufen, was sie mitbringen müssen, was sie einpacken und wie man es verpackt. . Diese Listen verwenden im weitesten Sinne den Begriff „Bring the College“, dh das Gefühl, dass Boxen und Taschen, Totes und Tupperware, Container und Fracht gehören . Einige dieser Shortlists sind auf die Interessen bestimmter Händler von Waren und Dienstleistungen abgestimmt. Für Ihre Bequemlichkeit natürlich.

Darüber reden wir in diesem Artikel nicht. Wir reden über Dinge, die man nicht mit Bändern oder Bungee-Bändern zusammenbinden kann. Wir sprechen die Bindungen an, die Sie an höhere Ideale binden. Wenn Sie nicht zur Universität gehen, leiten Sie dies an jemanden weiter, der sich auf den Weg macht. Vielleicht möchten Sie trotzdem etwas lesen.

Zweck

sine qua non means “without which not,” and it’s a fancy way of saying indispensable . Die lateinische Phrase „ sine qua non “ bedeutet „ohne was nicht“ und es ist eine schicke Art, unverzichtbar zu sagen . sine qua non of your success at college and in life generally. Ihr Sinn für das Ziel ist die unabdingbare Voraussetzung für Ihren Erfolg am College und im Leben im Allgemeinen. . Es ist das Wichtigste, was Sie mitbringen sollten, und das Einzige, was Sie verdammt noch mal besser bei sich haben . Ihr Sinn für Zweck sollte auf einen einzigen Satz reduziert werden:

Mein Ziel ist es, minderwertige Versionen von mir zu überwinden und bessere Versionen von mir zu kultivieren.

growth , cultivation, activity, and what is captured by the word “ versions.” Es gibt vier Schlüsselbegriffe: Wachstum , Kultivierung, Aktivität und was mit dem Wort „ Versionen“ erfasst wird .

Die Jahre, die Sie in höhere Studien investieren, werden Jahre des Übergangs und der Transformation sein. . Veränderung ist unvermeidlich, aber Sie sollten mithelfen . Hier kommt die Kultivierungsaktivität ins Spiel.

Hier ist eine einfache Analogie. etc. ), the changes which are part of the process of being slimmer, getting stronger or more toned, are realized in large part through intentional activity. Wenn man versucht, Gewicht zu verlieren oder Muskelmasse oder -definition ( usw. ) zu entwickeln, werden die Veränderungen, die Teil des Prozesses sind, schlanker zu werden, stärker oder straffer zu werden, zum großen Teil durch vorsätzliche Aktivität realisiert. Die Veränderungen geschehen allmählich (und vielleicht langsamer als wir es wünschen), und sie „passieren“ uns, aber sie passieren nicht einfach. e make them happen. Wir machen sie möglich. Wir arbeiten aktiv daran, das Ergebnis zu kultivieren.

Das Wort „Versionen“ ist auch wichtig. Es gibt eine Version von Ihnen, die existiert, bevor Sie sich für das College entscheiden. Verglichen mit der Version von Ihnen, die in die High School gegangen ist, ist dieses „Sie“ älter und in gewisser Hinsicht eine Verbesserung. should be an older and improved version of the person looking ahead to it. Die Version von Ihnen, die auf das Erstsemesterjahr zurückblicken wird, sollte eine ältere und verbesserte Version der Person sein, die darauf blickt.

purpose is to be active in those changes which will get you through to graduation and into the profession at which you are aiming. Wenn Sie zu den mittelfristigen Zielen gehören, ein College-Absolvent zu sein, das für Arbeitgeber attraktiv ist, dann ist es Ihr Ziel , an den Veränderungen mitzuwirken, die Sie bis zum Abschluss und in den Beruf bringen, auf den Sie zielen. goal is to leave college four (or so) years later as a better-informed, more mature, and more worldly version of your current self, then your daily task is to be mindful of whether your actions and choices consistent with your purpose, and whether they are are leading you to that goal. Wenn Ihr Ziel es ist, das College vier (oder so) Jahre später als besser informierte, reifere und weltlichere Version Ihres gegenwärtigen Selbst zu verlassen, ist es Ihre tägliche Aufgabe , darauf zu achten, ob Ihre Handlungen und Entscheidungen Ihrem Ziel entsprechen und ob sie Sie zu diesem Ziel führen.

Die Klarheit der Ziele hält Sie auf die Bedeutung des Missionserfolgs konzentriert.

Bücher werden zu diesem Thema geschrieben, und wir können nicht alles in 2500 Wörtern oder weniger behandeln. Es geht darum, Ihre Ziele zu kennen und sie (die mehrere sein können) von Ihrem (einzigen) Zweck zu unterscheiden.

Selbstachtung

etc .), and sometimes these distinctions are useful. Man kann zwischen Selbstachtung und Selbstwertgefühl (und Selbstwertgefühl usw. ) Unterscheiden, und manchmal sind diese Unterschiede nützlich. Wir riskieren eine Vereinfachung und behandeln sie auch als.

you respect yourself enough to have a purpose . Der Grund, aus dem Sie Ihren Zweck haben sollten und wissen sollten, ist, dass Sie sich selbst genug respektieren, um einen Zweck zu haben . thoughtful, ongoing self-cultivation . Was auch immer „Selbstachtung“ ist, es ist eine Verpflichtung zu Ihrem übergeordneten Zweck: nachdenkliche, fortwährende Selbstkultivierung . Man sollte nicht wie ein Korken sein, der auf dem Meer wackelt – hier erhebt er sich, fällt vom Kamm jeder Welle ab, reagiert und reagiert auf Umstände, driftet, reagiert auf. Dies ist unvereinbar mit einem Sinn. Man kann keinen Sinn für das Ziel haben, ohne ein Gefühl der Selbstachtung zu haben; und wenn Sie kein klares Gespür für Ersteres haben, kann es sein, dass Ihnen ein klares Gefühl für Letzteres fehlt.

Wert, wer du bist Wert, was du sein wirst. Aber schätzen Sie sich vor allem als den verantwortlichen Agenten für die Änderungen, die Sie zu dem machen, der Sie sein möchten.

empathy . In diesen Tagen wird viel Aufhebens über Empathie gemacht . compassion. Dies ist eine sehr zeitgenössische Konzeption, und es ist keine echte Verbesserung der klassischen Mitgefühlskonzepte. Ob Sie Empathie oder Mitgefühl nennen, Respekt für sich selbst und Respekt für andere erfordern Geduld.

Wir haben alle unsere Fehler und wir sind alle auf unsere Weise zerbrechlich. Wenn Sie sich selbst respektieren, werden Sie damit beschäftigt sein, eine bessere Version von sich selbst zu entwickeln. Handwerkskunst erfordert Geduld. Wenn Sie Mitleid mit anderen haben, liegt das daran, dass Sie Ihre eigenen Einschränkungen und Unvollkommenheiten anerkennen. accept yourself as an imperfect work-in-progress; Geduld ist der Dreh- und Angelpunkt: Sie akzeptieren sich selbst als unvollkommenes work-in-progress; acknowledge that cultivated-changes and improvements take time; Sie erkennen an, dass kultivierte Veränderungen und Verbesserungen Zeit brauchen; you know you need to have patience. Sie wissen also , dass Sie Geduld haben müssen.

your own sense of purpose, you will find it easier to be patient with others. Wenn Sie geduldig sind und auf die Schwierigkeit achten, Ihren eigenen Sinn zu bewahren , wird es Ihnen leichter fallen, geduldig mit anderen zu sein. Wenn Sie Geduld mit anderen haben, wird es leichter sein, ein ausgedehntes Mitgefühl zu pflegen und zu bewahren. Es kommt alles im Kreis.

Wenn Sie Geduld mit sich selbst haben, wird es leichter sein, sich selbst zu respektieren .

Interessante Tatsache: Das chinesische Wort, in das wir das englische Wort ‚Zeit‘ übersetzen, ist Shijian (时间). Das erste der beiden Zeichen (时shi ) besteht aus zwei Teilen. Die linke Seite ist das Zeichen für „Tag“ ( ri日) und die rechte Seite ist das Zeichen für „Messen“ (cun寸). Wenn „Tag-Maß“ zu Jian (间) hinzugefügt wird, ist das, was kommuniziert wird, etwa „der Raum zwischen den Momenten“. Einige haben behauptet, dass das westliche Konzept von „Zeit“ der chinesischen Sprache nicht ohne weiteres zugeordnet werden kann.

ÄNDERUNG: „… das chinesische Denken, das ein besseres Gefühl für die Fließfähigkeit des Lebens hat, bietet eine flexiblere Möglichkeit, alltägliche Transformationen zu verstehen…“ GoodReads

the space between moments. Jahre, Monate, Wochen, Tage, Stunden, Minuten – das sind alles Abstraktionen, die uns helfen, den Raum zwischen den Momenten zu berechnen . Gib der Zeit Zeit. Seien Sie aktiv in der Geduldkultivierung.

Geduld nährt Mitgefühl.

Mut

the absence of fear . Mut ist keine Abwesenheit von Angst . Mut ist Wissen, wann man Angst hat. Mut liegt in einem fundierten und erfahrenen Sinn für das, was wirklich gefährlich ist, im Gegensatz zu dem, was gefährlich erscheint.

Wenn Sie Selbstachtung, Sinn für Sinn und Mitgefühl haben, haben Sie Grenzen – klare Grenzen, die Sie nicht betreten werden. Es gibt Dinge, die Sie nicht tun werden, weil sie offensichtlich für sich selbst oder für andere schädlich sind oder Ihrem übergeordneten Zweck widersprechen. experiment. Aber wenn es keine Gefahr für andere gibt, keine ernste Gefahr für sich selbst und keine Verletzung Ihrer etablierten Prinzipien, experimentieren Sie.

Wählen Sie Ihre Fehler mit Bedacht aus.

Beurteilung

Ja. Das haben wir gesagt. discriminate and the noun prejudice ; Es ist eine große Tragödie , die Sorge gerechtfertigt über Hass und Bigotterie in einer Umwidmung des Verbs zu diskriminieren und das Nomen Vorurteil geführt hat; Aber es ist absurd, dass „Urteilen“ und „Urteilen“ jetzt als schlecht bezeichnet werden. Wir könnten den unvermeidlichen Kugeln der Kritik ausweichen, indem wir einfach dieses semantische Minenfeld umgehen und das Wort „Unterscheiden“ verwenden, aber jetzt ist es eine gute Gelegenheit, die richtigen Vorstellungen von Diskriminierung, Vorurteilen und Urteilen zu rehabilitieren.

Unterscheiden und diskriminieren. Ablehnung erfordert keine Verurteilung.

Unterscheiden Sie zwischen Personen, die Ihnen sowohl bei Ihren Aufgaben als auch hinsichtlich Ihres übergeordneten Zwecks Verbündete sind. Finden Sie heraus, von welchen Fehlern die Fehler am wenigsten behoben werden können, aber fürchten Sie keine Fehler: Fehler sind die wertvollsten Korrekturen an den Grenzen unseres Wissens und unserer Erfahrung. Unterscheide zwischen wahrem und scheinbarem Wert und kultiviere ein starkes Vorurteil gegen Dinge, die keinen wahren Wert haben. Unterscheiden Sie zwischen Angst und Angst. Arbeiten Sie, um ein Vorurteil gegen Abkürzungen, das einfache und das schmerzlose und das, was nur geschätzt wird, weil sie beliebt und beliebt sind, zu entwickeln. Lernen Sie, zwischen Sinn und Unsinn zu unterscheiden, und streben Sie danach, Vorurteile gegen Letzteres zu entwickeln.

Seien Sie wertend. judgment, and not data-processing or information-parsing. Der menschliche Intellekt existiert zur Beurteilung und nicht zur Datenverarbeitung oder zum Analysieren von Informationen. Zu urteilen ist zu beurteilen. Beurteilen Sie, was für sich selbst gut oder schlecht ist, dass es hilfreich oder feindselig für den eigenen Zweck ist, das Selbstwertgefühl, die Gesundheit und das Wohlbefinden fördert oder schädigt. Verwechseln Sie nicht mit Urteilen, ungeduldig, ungebührlich, unhöflich, abrasiv, unfreundlich oder gefühllos zu sein. Mitgefühl erfordert Urteilsvermögen: Diese Person braucht Unterstützung, diese Person verdient viel Geduld, diese Person wird von einem freundlichen Wort oder einer freundlichen Geste profitieren. Wenn man nicht wertend ist, kann man nicht mitleidig sein . Wenn man nicht unterscheiden und diskriminieren kann und keine nützlichen Vorurteile kultivieren kann, kann man seinen Sinn für die Absicht nicht aufrechterhalten und nähren.

Beurteilen, bewerten und beurteilen – seien Sie einfach kein Arschloch.

sine qua non ), and we’re ending it with a Greek word: kairos (καιροσ). Wir haben diese Liste mit einem lateinischen Satz ( sine qua non ) begonnen, und wir beenden sie mit einem griechischen Wort: kairos (καιροσ). kronos (κρονοσ). Dies ist eines von zwei griechischen Wörtern für „Zeit“, das andere ist kronos (κρονοσ). gives us the words chronology and chronological , and it refers to “time” as a divisible, measurable entity. Kronos gibt uns die Wörter Chronologie und Chronologie und bezieht sich auf „Zeit“ als teilbare, messbare Entität. Deshalb werden teure Armbanduhren manchmal als Chronometer berechnet – sie sind Zeitmesser . Eine weitere lustige Tatsache: Das griechische Metron (μετρον) ist – wie in Meter und bezogen auf die Messung – dem chinesischen Messbegriff ( Cun寸) sehr ähnlich, der wie ein Tischlerplatz mit einem einzigen Bleistiftstrich aussieht.

it is the right time to do X and it is not the best time to do Y. This matters because the question Should I? Kairos, auf der anderen Seite, bedeutet soviel wie „season“ oder „rechtzeitig“ im Sinne von es ist der richtige Zeitpunkt X zu tun , und es ist nicht die beste Zeit , Y. zu tun Dies ist wichtig , weil die Frage Soll ich? seasonableness or timeliness of the act in question. erfordert häufig eine Antwort, die sich auf die Aktualität oder Aktualität der betreffenden Handlung bezieht . when one should accept a hazard; Zum Beispiel ist es eine Sache, Mut zu preisen, es ist eine andere Sache zu wissen, wann man eine Gefahr akzeptieren sollte; es ist gut, mitleid zu haben, aber es ist nicht immer einfach zu wissen, wann (oder wie am besten) Mitgefühl zeigt. kairological sensitivity might not exist anywhere else on Earth except this article, but it refers to the principle now under discussion. Der Ausdruck „ kairologische Sensibilität“ existiert möglicherweise an keinem anderen Ort der Erde als diesem Artikel. Er bezieht sich jedoch auf das Prinzip, das derzeit diskutiert wird. Es ist etwas, das Sie unbedingt mitbringen und anfangen müssen, sich zu kultivieren.

Kairologisches Feingefühl ist nicht die Art, mit der man geboren wird. Die Wahrheit ist, man kann anfangen, darauf zu achten und es erst zu kultivieren, wenn darauf hingewiesen und ein Name gegeben wurde. In gewisser Weise hängt das Gefühl der Aktualität direkt von Geduld ab, aber in Wirklichkeit ist es am ehesten direkt mit den eigenen Unterscheidungs- und Urteilsfähigkeiten verbunden. kairological sensitivity takes time. Die Entwicklung kairologischer Sensitivität braucht Zeit. Es braucht viel Zeit, um sich zu entwickeln und zu reifen.

Und es lohnt sich ernst zu nehmen. Dies ist der Sinn, der Ihnen den Rücken rettet, wenn Sie sich aufgrund eines unklaren Zweifels fragen, ob Sie etwas tun sollen oder nicht. not-impermissible to do D . Sie könnten mit gutem Grund glauben , dass D die richtige Sache zu tun, oder dass es zulässig wäre D zu tun, oder dass es wäre nicht-unzulässige D zu tun. Is now the proper time, circumstance, or occasion to do D? Die nächste Frage sollte sein: Ist jetzt der richtige Zeitpunkt, Umstand oder die Gelegenheit, D zu tun? Eine Aktion ist möglicherweise richtig (oder: nicht falsch), aber es ist nicht leicht, dies zu wissen. Even if I did know for sure whether this is the right thing to do, am I sure also that this is the right time to do it? Wenn Sie sehr unsicher sind, seien Sie geduldig und fragen Sie: Selbst wenn ich genau wusste, ob dies richtig ist, bin ich mir auch sicher, dass dies der richtige Zeitpunkt ist?

Entwickeln Sie die Gewohnheit, nach der Aktualität einer Aktion oder eines Unternehmens zu fragen.

Denken Sie daran, dass das Wort „Campus“ von lateinischem Wort für „Feld“ stammt. Wir haben dies mit Blick auf den Schulanfänger geschrieben. Insofern wir alle wachsen, sich verändern und lernen, hoffen wir, dass die Relevanz und Reichweite dieser Beobachtungen so groß sind wie der Campus des Lebens.

Letzte Artikel“ von ellis perry class=“abh_allposts“>( Alle“ anzeigen> )

Add comment

Categories