Gentleman Stil

Waschen der Wäsche Ihrer Freundin

enerally, guys have two laundry piles: the casual clothes that can be washed at home, and work clothing that needs to be professionally cleaned. In der Regel haben die Jungs zwei Wäschestapel: die Freizeitkleidung, die zu Hause gewaschen werden kann, und Arbeitskleidung, die professionell gereinigt werden muss. Dasselbe kann jedoch nicht für die Frauen in Ihrem Leben gesagt werden. Ob es eine Freundin, ein Ehepartner oder eine andere Frau ist, die lebt (hey, wir urteilen nicht!), Wird etwas komplizierter, wenn ihre Kleidung in den Mix gerät. Schauen Sie sich unseren Guide an, um sicherzustellen, dass Sie ihre Kleidung mit Sorgfalt behandeln.

Stapeln Sie es

Wäsche sollte in 4 Kategorien eingeteilt werden, die auf Farben und ähnlichen Waschanforderungen basieren: Weiß, Licht, Dunkel und Feinwäsche. Mit größter Wahrscheinlichkeit haben diese Artikel ähnliche Anweisungen auf ihrem kleinen weißen Etikett. Wenn Sie ähnliche Farben gruppieren, bedeutet dies, dass nichts in der Waschmaschine ineinander übergeht.

Weiß

  • Waschen Sie in der warmesten Wassereinstellung
  • Wenn Sie eine vollständig weiße (keine farbigen Muster) laden, können Sie ein Puder mit Bleichmittel verwenden, um den Stoff aufzuhellen

Beleuchtung

  • Dies ist ihre pastellfarbene und weich schattierte Kleidung
  • Waschen Sie sich in warmem Wasser und halten Sie Gegenstände fern, die beim Waschen bluten könnten, und färben Sie die andere Kleidung

Darks

  • Darks ist robuster als ihr Weiß oder Brillanz und ist jedes Kleidungsstück, das stark pigmentiert ist
  • Waschen Sie die Kleidung mit kaltem Wasser, um die Lebendigkeit zu erhalten
  • Achten Sie auf Verschleiß in der Waschmaschine und drehen Sie die Artikel mit Reißverschlüssen um

Delikatessen

  • Unterwäsche und bestimmte Maschenware (z. B. leichte Wolle, Seide oder Baumwolljersey) fallen im Allgemeinen unter das empfindliche Etikett
  • Diese Artikel müssen möglicherweise von Hand gewaschen werden oder separat in einer extrem geringen Menge gewaschen werden

Lesen Sie das Etikett

Dieses kleine weiße Etikett auf ihrem Oberteil, der Jeans oder dem BH sagt Ihnen alles, was Sie wissen müssen, wenn Sie vorsichtig waschen. Ohne jegliche Erklärung wirken sie jedoch eher wie Hieroglyphen als überhaupt hilfreich. Wenn Sie sich jedoch die Zeit nehmen, um es aufzubrechen, wird sichergestellt, dass Sie ihr Lieblingskleidungsstück nicht für immer ruinieren.

Waschen

Das Waschsymbol gibt die Temperatur an, auf die Sie Ihre Kleidung waschen sollen. Je mehr kleine Punkte sich im Becken befinden, desto höher ist die Temperatur, mit der das Kleidungsstück gewaschen werden kann. Ein Punkt steht für ungefähr 30 ° C (oder Ihre kalte Einstellung), während sechs Punkte für 95 ° C stehen, eine Einstellung, die ausschließlich für weiße Bettwäsche verwendet wird. Befindet sich eine Hand oder ein „X“ im Becken, bedeutet dies, dass der Gegenstand höchstwahrscheinlich empfindlich ist und von Hand gewaschen oder gereinigt werden muss.

Bleichen

Herren, sei gewarnt! Der schnellste Weg, das Lieblingshemd Ihrer Freundin oder Ihres Ehepartners zu ruinieren, ist die Verwendung eines Bleichmittels, das nicht für diese Art von Kleidung gedacht ist. Das Dreieck auf dem Etikett sagt Ihnen, was für jedes Element bleichmittelmäßig ist und was nicht. Ein leeres Dreieck bedeutet, dass es keine Einschränkung gibt. Drei Streifen innerhalb des Dreiecks bedeuten, dass nur Nicht-Chlorbleiche verwendet werden sollte. Ein ausgefülltes Dreieck mit „X“ bedeutet, dass für dieses Kleidungsstück keine Bleichmittel verwendet werden sollten. Während Bleichmittel für das Reinigen der Kleidung und das Aufhellen von Weiß und Farben hervorragend sein kann, kann es auch verheerend sein, wenn etwas Bleichmittel in Ihre Ladung gerät.

Trocknen

Das Symbol aus einem Kreis innerhalb eines Quadrats zeigt an, ob ein Kleidungsstück in den Trockner gelangen kann. Durch die Hitze schrumpfen verschiedene Stoffe schnell und Ihre Freundin wird bestimmt nicht begeistert sein, wenn Sie alle Baumwollhemden in Baby-T-Shirts verwandeln. Neben der allgemeinen Form dieses Symbols werden Punkte, Linien und alle wichtigen „X“ angezeigt, um weitere Informationen zu erhalten. Eine Reihe von Punkten gibt an, wie warm ein Zyklus sein sollte, in den Sie das Kleidungsstück einprägen sollten. Eine einzige unter dem Quadrat zeigt an, dass Sie die Einstellung für die permanente Presse verwenden sollten, und zwei Linien für die empfindliche Einstellung. Schließlich bedeutet das große „X“, dass der Artikel außerhalb des Trockners bleiben und stattdessen in der Linie getrocknet werden muss. In der Regel sollten dünnere Stoffe aus dem Trockner herausgehalten werden, um die Unversehrtheit des Kleidungsstücks zu erhalten.

Bügeln und chemische Reinigung

Wenn Sie sich wirklich für das (Wäscherei-) Gold entscheiden, beenden Sie diese Arbeit mit einer Runde Bügeln oder dem Laufen spezieller Kleidungsstücke zu den Reinigern. Das Symbol, das gut aussieht, ein Bügeleisen, sagt aus, wie viel Wärme Sie auf das Kleidungsstück anwenden sollten, um diese kleinen Falten zu entfernen. Der einfache Kreis gibt an, ob ein Artikel chemisch gereinigt werden soll oder nicht. Ein „P“ bedeutet nur chemische Reinigung, während ein „F“ die bevorzugte chemische Reinigung bedeutet. Stellen Sie sicher, dass diese Elemente zur Seite gelegt werden und nicht versehentlich zu einer Last werden. Höchstwahrscheinlich sind sie viel teurer als ein gebleichtes T-Shirt.

Halte es sauber

Wenn Sie wie wir sind, packen Sie zwei dieser abgepackten Hülsen Waschmittel, werfen Sie sie in Ihre Waschmaschine und vergessen Sie sie für 60 Minuten (oder mehr). Aber nachdem Sie die ganze Zeit damit verbracht haben, ihre Kleider zu sortieren und das Etikett zu lesen, warum sollten Sie dann nicht das Waschmittel auswählen, das für diese Menge an Kleidungsstücken am meisten geeignet ist? Halten Sie Ausschau nach Formeln, die speziell für Delikatessen oder zur Wiederbelebung von Farben entwickelt wurden, und verwenden Sie sie entsprechend.

In Anbetracht dieser Regeln sollte Ihre nächste Wäsche ein Kinderspiel sein. Achten Sie nur darauf, dass Sie den Blick nicht in die roten Socken werfen, die in Ihre weiße Ladung schleichen.

Letzte Artikel“ von meghan salgado class=“abh_allposts“>( Alle“ anzeigen class=“abh_allposts“>)

Add comment

Categories