Gentleman Stil

Welche Bindungsbreite sollte ich tragen?

e know the struggle. Wir kennen den Kampf. Trends ändern sich. Stilnormen verschieben sich. So frustrierend es auch sein mag, die Verbindungsbreite ist keine Ausnahme. Für den modernen Mann, der im Trend bleiben will, ist es wichtig, sich mit der Ebbe und Flut der Mode zu bewegen. Aber keine Sorge, wir sind hier, um deinen Kopf über den sprichwörtlichen Gewässern zu halten.

Welche Bindebreite ist also aktuell? Hier ist die einfache Antwort: Jede Breite zwischen 2,25 ”und 3,25” .

Dies ist die sichere Zone. Je weiter oder enger Sie sind und Sie laufen Gefahr, als würden Sie in der Vergangenheit (oder in der Zukunft?) Leben. In diesem Zusammenhang sind einige Überlegungen zu treffen, wenn Sie entscheiden, welche Breite für Sie die richtige ist.

Betrachten Sie Ihren Körpertyp

Slim / Skinny Men
Wir empfehlen – 2,25 ”- 2,75”

Männer mit kleinen Kisten und schmalen Torsos sollten engere Krawatten tragen. Warum? Eine breite Krawatte bei einem dürren Kerl wird viel breiter aussehen als bei einem Mann mit beträchtlichem Umfang. Aus diesem Grund empfehlen wir die Suche nach schmalen Bindungen zwischen 2,25 ”und 2,75”.

Zwar ist es etwas gewagter, aber ein 2,0-Zoll-Unentschieden kann auch für schlanke Herren gut aussehen – bedenken Sie, dass es für manche ein bisschen retro und für andere ein bisschen „Hipster“ aussieht.

Durchschnittlich / athletische Männer
Wir empfehlen – 2,25 ”- 3,25”

Wenn Sie ein durchschnittlicher Typ mit einem durchschnittlichen bis athletischen Körperbau sind, ist die Welt Ihre Auster. Fühlen Sie sich frei, eine Krawatte aus unserem empfohlenen Bereich von 2,25 ”bis 3,25” zu tragen. Was genau Sie am Ende auswählen, hängt von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Breitere Bindungen wirken eher konservativ und klassisch. Engere Bindungen strahlen dagegen einen jugendlichen, trendigen Charme aus.

Breit / Groß Männer
Wir empfehlen – 2,75 ”- 3,25”

Breitere Kerle benötigen breitere Bindungen. Wenn Sie die Brust eines professionellen Bodybuilders oder den Bauch eines Sumo-Wrestlers haben, können superdünne Krawatten in Ihrem soliden Rahmen etwas komisch aussehen.

Wir empfehlen, eine Krawatte mit einer Breite zwischen 2,75 Zoll und 3,25 Zoll zu wählen. Es ist möglich, eine Krawatte mit einer Breite von bis zu 3,5 Zoll zu tragen, aber bei einer größeren Breite besteht das Risiko, dass Sie aussehen, als hätten Sie den Schrank des Großvaters überfallen. Das bedeutet nicht, dass Sie Ihre extra breiten Krawatten in den Papierkorb werfen sollten. Schieben Sie sie vorerst an die Rückseite Ihrer Garderobe – die Tendenz, dass der extrabreite Trend in wenigen Jahren wieder im Trend ist.

BEACHTEN SIE IHRE LAPELBREITE

Aufschläge sind die gefalteten Stoffklappen auf der Vorderseite einer Jacke oder eines Mantels. Und wie die wachsende und abnehmende Breite der Krawatte gilt auch das ständig weiterentwickelte Anzug-Revers.

Warum ist die Reversbreite wichtig? Denn ein Mann sollte immer versuchen, die Breite seiner Krawatte an die Breite seines Revers anzupassen. Wenn Sie eine breite Krawatte mit schmalem Revers oder eine schmale Krawatte mit weitem Revers tragen, können Sie die Proportionen Ihres Körpers aus dem Gleichgewicht bringen. Das ist keine gute Sache.

Modedesigner sind ein unruhiger Haufen, der uns in unerforschtes Terrain treibt, uns zu Stilen der Vergangenheit zurückzieht und den Trends der Zeit entgegenwirkt. Die jüngste Abkehr von schmalen Aufschlägen und das Wiederaufleben breiterer Aufschläge sind großartige Beispiele für dieses Phänomen. Der Punkt ist, wenn Sie eine neue Farbe bekommen, müssen Sie möglicherweise Ihre Krawattenkollektion anpassen .

PRO TIPP: Tragen Sie keine extrem dünnen Krawatten mit einer zweireihigen Jacke, unabhängig von Ihrer Reversbreite.

LIVE WIDTH-OUT FURCHT

Keine Krawatte ist für jeden Mann zu jeder Stunde und in jeder Situation perfekt. Die Breite, die Sie wählen, sollte etwas sein, das Sie sich wohl fühlen und selbstbewusst tragen. Dank der Einfachheit des Online-Shoppings gibt es keine gute Entschuldigung, sich nicht zu erziehen und zu experimentieren. Jede gewünschte Breite ist nur ein paar Klicks entfernt. (Hat jemand kostenlosen“ versand und r> gesagt?)

HINWEIS: Es ist unvermeidlich, dass sich die Trends für die Bindebreite mit der Zeit ändern. Daher halten wir diesen Artikel regelmäßig auf dem Laufenden . Wenn Sie eine Störung in der Krawattenstärke spüren, schauen Sie sich den aktuellen Zeitgeist an.

Und merke dir…

Letzte Artikel“ von harold murrell class=“abh_allposts“>( Alle“ anzeigen class=“abh_allposts“>)

Add comment

Categories