Gentleman Stil

Wer, Was, Wo: Ein Krawattenführer

ow to dress for work is always a tricky question. H ow für die Arbeit zu kleiden ist immer eine schwierige Frage. Wenn es um Ihr Berufsleben geht, ist es wichtig, einen guten Eindruck bei Kollegen, Kunden und Ihren Vorgesetzten zu hinterlassen. Die Art und Weise, wie Sie sich kleiden, ist die beste Gelegenheit, um den Leuten zu zeigen, worum es Ihnen geht.

An manchen Tagen reicht eine Arbeitskleidung aus, es gibt jedoch Anlässe, bei denen ein Umdenken erforderlich ist. Zum Beispiel würden Sie nicht dieselbe Kleidung tragen, wenn Sie an einem Networking-Abend teilnehmen, als würden Sie eine wichtige Präsentation halten oder einen ungezwungenen Tag bei der Arbeit verbringen.

Wir haben diesen Leitfaden zusammengestellt, um Ihre Morgenroutine ein wenig leichter zu machen.

Sie denken vielleicht, dass das Tragen einer Krawatte Sie professionell erscheinen lässt, aber das ist nicht immer der Fall. Im Krawattenspiel haben wir so viele verschiedene Möglichkeiten. Es kann manchmal geradezu entmutigend sein. Was sind also die richtigen Farben für ein Vorstellungsgespräch? Wann können Sie eine Krawatte mit etwas Persönlichkeit tragen? Sie haben Fragen und wir haben Antworten.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl Ihrer Krawatte die Gelegenheit. Die Wahl des Stoffs, der Größe oder der Farbe hängt von Ihrer Situation ab. Ein weiterer wichtiger zu berücksichtigender Faktor ist die Unternehmensumgebung.

Ihre Arbeitskleidungsordnung

Geschäftsformal

Wenn Sie in einer besonders traditionellen Branche wie Buchhaltung, Finanzen oder Versicherungen arbeiten, sind Sie wahrscheinlich mit diesen Standards für formelle Kleidung vertraut.

Wenn Sie sich regelmäßig mit Führungskräften treffen oder wenn Sie eine hochrangige Position anstreben, wird erwartet, dass Sie als voll berufstätiger Mitarbeiter arbeiten. Selbst wenn Ihr Büro eher ungezwungen ist, müssen Sie diesen Dresscode möglicherweise für bestimmte Anlässe wie ein großes Meeting mit einem Kunden aufbrechen.

Der Business-Professional-Look kommt mit ein paar Gaben. Sie sollten in einem formellen Anzug, Kleid Schuhe und Hemd mit Kragen sein. Passend zu diesem Look empfehlen wir Ihnen, Ihre Krawatten konservativ zu halten. Die Farben sollten neutral sein (schwarz, grau oder dunkelblau). Bei Mustern gehen wir mehr auf feste Muster und vielleicht auf einige Lichtstreifen. one ). Absolut vermeiden Neuheit Bindungen (vertrauen uns auf dieser ein ).

Entscheiden Sie sich für Seidenkrawatten mit ein wenig Glanz, das perfekte Accessoire für formelle Geschäftsumgebungen. Bewahren Sie die Baumwoll- und Strick-Krawatten für gelegentlichere Gelegenheiten auf.

Das Ändern der Farbe und des Musters Ihrer Krawatte, während Sie dennoch neutral bleiben, ist eine gute Möglichkeit, Ihren täglichen formellen Blick auf die Arbeit zu verändern.

Geschäftsfachmann

Wenn es um Farben und Muster geht, ist die Kleidung von Business-Profis im Vergleich zu ihrem älteren Bruder Business-Profi etwas entspannter. In einer geschäftlichen, professionellen Arbeitsumgebung müssen Sie immer noch einen Anzug tragen. Krawatten sind das gute Accessoire, um Ihrer Kleidung mehr Persönlichkeit zu verleihen. Sie haben mehr Freiheit für die Wahl der Muster. Scheuen Sie sich nicht, anstelle eines Standard-Volumenkörpers oder eines Strips eines formelleren Büros einen Tupfen, Plaid oder Blumenmuster auszuprobieren.

Seide, Baumwolle und manchmal Strickware (wenn Sie sie professionell mit einem schönen Anzug tragen) sind immer noch die am besten geeigneten Materialien. Halten Sie sich an diese und Ihre Krawatten werden gut innerhalb der Kleiderordnung Ihres Büros sein.

Versuchen Sie, die Größe zu erreichen, halten Sie den Standard, aber auch dünne Krawatten sind eine gute Option. Es hängt wirklich von Ihrem persönlichen Stil ab und davon, wie Sie ihn in Ihre Geschäftskleidung integrieren möchten. Fliegen sind in einer geschäftlichen, professionellen Arbeitsumgebung immer noch ziemlich schwierig zu tragen.

Da Sie noch einen Anzug tragen müssen, gehen Sie mit Ihrem Arbeitszubehör zum nächsten Level und wählen Sie Ihre Materialien und Muster entsprechend den Jahreszeiten aus.

Im Winter können wir uns für Wollkrawatten mit dunkleren Farben (Burgund, Braun, Dunkelblau…) entscheiden.

Florals und knallige Farben werden die Frühlingssaison ankündigen. Es ist auch Zeit, Baumwolle und eine dünne Krawatte zu tragen.

Seien Sie im Sommer bunt und strahlend in Ihrer Krawattenauswahl! Orange, Rosa, Koralle, Kanarienvogel, Minze, die Liste der Sommerfarben ist wirklich lang.

Versuchen Sie schließlich in der Herbstsaison ein paar Schottenmuster und spielen Sie die Farben mit kastanienbraunen und braunen Tönen.

Business Casual

In den letzten Jahren hat eine wachsende Zahl von Unternehmen einen Business Casual Code eingeführt, der es den Mitarbeitern ermöglicht, mehr Freiheit in ihrem Geschäftsalltag auszudrücken. Die Mitarbeiter müssen immer noch professionell bleiben, dürfen aber ihre Persönlichkeit zeigen und lockere Kleidung tragen.

Dies ist die Zeit, in der Sie Krawatten ohne Anzug tragen. Dies gibt Ihnen eine ganze Reihe neuer Stilmöglichkeiten.

Erstens können Sie diese bunten Krawatten definitiv tragen, um Ihre Stimmung und Persönlichkeit zu zeigen. Lassen Sie sich nicht zu sehr mitreißen, wir empfehlen Ihnen, Ihre Krawatte mit Ihrem Stil zu kombinieren.

Bei Business Casual gibt es viele weitere Optionen für Krawattenmaterialien. Wir müssen auf jeden Fall die Strickware im Winter ausprobieren und natürlich Baumwolle für Frühling und Sommer!

Es ist auch die Gelegenheit, einige Krawatten zu tragen. Denken Sie jedoch daran, dass Sie immer noch bei der Arbeit sind. Vermeiden Sie daher sehr auffällige Bindungen zu Neuheiten, es sei denn, Sie möchten wirklich den Mittelpunkt des Tages sein!

Beiläufig

Wenn Sie bei der Arbeit an Freizeitkleidung denken, denken Sie nicht an Krawatten. Sei nicht so schnell! Krawatten sind ein gutes Accessoire bei der Arbeit, auch wenn Sie mehr Freizeitkleidung tragen dürfen. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Stil durch die Freiheit auszudrücken, das zu tragen, was Sie bei der Arbeit wollen.

Wenn Ihre Arbeit gelegentliche Outfits zuließ, versuchen Sie, der am besten gekleidete Mann im Büro zu sein. Sie haben so viele Möglichkeiten, alle Karten gehören Ihnen. Ihre Krawatten können originell und farbenfroh sein. Sie können Ihre Persönlichkeit mit Fliege, extra langer Krawatte oder schmaler Krawatte zeigen. Sie können für jeden Tag der Woche sogar eine andere Art Krawatte probieren: Fliege am Montag, dünne Krawatte am Dienstag, normale Krawatte am Mittwoch, gestrickte Krawatte am Donnerstag und eine Neuheit am Freitag.

Besondere Anlässe im Büro

So wie Sie zu einer Hochzeit keine Badehose tragen würden, gibt es auch einige besondere Anlässe, bei denen Sie die Situation berücksichtigen müssen, bevor Sie Ihre Arbeitskleidung auswählen. Dies gilt natürlich für Ihre Krawatte und welcher Stil möglicherweise angemessen ist.

Bewerbungsgespräche

are always stressful. Vorstellungsgespräche sind immer anstrengend. Wenn es um Ihr Outfit geht, kann es noch schwieriger werden.

Betrachten Sie zunächst Ihren potenziellen Arbeitgeber und die Art der Umgebung, in der Sie arbeiten könnten. Es gibt einen Unterschied zwischen dem Startup Ihres Freundes und dem Investitionsjob, den Ihre Mutter immer gewünscht hat.

Vermeiden Sie neue Bindungen unabhängig von der Umgebung. Gehen Sie stattdessen mit einem konservativen Muster wie einem Volumenkörper oder einem Streifen vor und bleiben Sie bei traditionellen Seidenkrawatten.

Wenn es um Farbe geht, ist Blau immer eine gute Idee. Blau steht für eine ruhige und beruhigende Natur, sodass Sie sicherer und zuverlässiger wirken. Es ist auch eine Farbe, die Eleganz und Reife suggeriert.

Denken Sie daran, dass Sie traditionelle Outfits tragen müssen, die nicht das Wichtigste ablenken: den Job zu bekommen.

Besprechung leiten

Wenn Sie ein Meeting leiten oder eine Präsentation halten, sollten Sie die Dinge traditionell halten und zu einer Seidenkrawatte gehen. Nutzen Sie die Chance mit einer kräftigen Farbe wie Rot oder Burgund. Diese Farben zeigen Dominanz und Selbstvertrauen. Es kann Ihnen den Mut geben, den Sie brauchen, um den Punkt nach Hause zu fahren.

Büroparty

Dies ist die Gelegenheit, etwas Festliches und Originelles zu tragen. Wir empfehlen, etwas Stilvolles mit Persönlichkeit zu tragen.

Feiertagsfeiern

novelty“ tie> ! Es ist Zeit für Sie, Ihre beste Neuheitskrawatte„>zu tragen ! Scheuen Sie sich nicht, bei Ihrer nächsten Weihnachtsfeier etwas Mutiges auszuprobieren. Die Chancen stehen gut, dass jeder zu betrunken ist, um sich zu erinnern, ob es ein Hit war oder nicht.

Wenn dein Job für eine dumme Urlaubskrawatte zu stickig ist, dann bleib bei etwas weniger in deinem Gesicht. Gemusterte Krawatten eignen sich hervorragend, um einen eher legeren Look darzustellen, ohne die Linie zu übertreffen.

Cocktail- und gesellschaftliche Veranstaltungen

Cocktailpartys sind großartige Networking-Events. Verpassen Sie nicht diese Gelegenheit, um einen guten Eindruck zu hinterlassen. Seidenkrawatten mögen mit Ihrem traditionellen Anzug großartig aussehen, aber Strickkrawatten werden mit Cocktailkleidung wie dekonstruierten Blazer und einer Chinos sehr viel besser aussehen. Halten Sie die Farben für dieses konservativ.

Schick machen

Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen das Leben erleichtert, wenn Sie Ihre Arbeitskleidung auswählen möchten.

Wenn Sie jeden Tag einen Anzug tragen müssen, sind Krawatten das perfekte Arbeitszubehör, um Ihre Persönlichkeit und Ihre Alltagsstimmung zu zeigen. respect in every working situation. Denken Sie daran, dass die Bindung in jeder Arbeitssituation immer mehr Respekt bringt . Zieh dich an um zu beeindrucken

Letzte Artikel“ von blanche grasset class=“abh_allposts“>( Alle“ anzeigen class=“abh_allposts“>)

Add comment

Categories