Gentleman Stil

Wie oft sollte ein Mann sein Haar wirklich waschen?

Das Waschen unserer Haare ist ein verwirrendes Thema, mit verschiedenen Ratschlägen. Einige sagen, dass Sie Ihre Haare jeden Tag waschen sollten und andere sagen, dass Sie es so wenig wie möglich waschen sollten. Wie lautet die Antwort auf diese Frage? Um dies herauszufinden, haben wir den Dermatologen Dr. Martin Wade, einen Spezialisten für Haare und Kopfhaut der Londoner Haut- und Haarklinik, erreicht. Hier hat er gesagt, wie oft ein Mann seine Haare wirklich waschen sollte.

Wir müssen unser Haar waschen, weil wir unser Haar der Umgebung ausgesetzt haben, um mit natürlichen Ölen der Kopfhaut und dem natürlichen Abschälen von Hautzellen fertig zu werden, und um angesammelte Stylingprodukte zu entfernen.

Das Haar wird schmutzig, wenn es der Umgebung und Staub, Schmutz und Schadstoffen in der Atmosphäre ausgesetzt wird. Das Waschen unserer Haare hilft, diesen Schmutz von den Haarfasern und der Kopfhaut zu entfernen.

Unsere Haarfollikel haben eine Talgdrüse, die an jedem Follikel befestigt ist. Sie produziert Öl, das die Haarfaser mit Feuchtigkeit versorgt, aber es kann auch dazu führen, dass die Fasern und die Kopfhaut mit der Zeit ölig werden. Die Haut unserer Kopfhaut besteht aus verschiedenen Schichten und die oberste Schicht (die Epidermis) besteht aus Zellen, Keratinozyten, die sich ständig erneuern. Die alten Zellen an der Spitze der Epidermis lösen sich täglich ab. Dies führt zu Abplatzungen und Ablagerungen, die sich an der Kopfhaut, am Haar oder an unserer Kleidung festsetzen können und durch regelmäßiges Waschen entfernt werden.

Schließlich führt die Verwendung von Haarstylingprodukten im Laufe der Zeit zu einer Ansammlung dieser Produkte auf der Kopfhaut und den Haarfasern.

Es gibt keine richtige Antwort darauf, wie oft ein Mann seine Haare waschen soll. Dies hängt von Ihrem Haartyp, der Haarlänge, dem Hauttyp und der Gesundheit Ihrer Kopfhaut ab.

Manche Männer mit fettiger Kopfhaut müssen sich täglich die Haare waschen, während andere Männer eine trockene Kopfhaut haben und nur einmal wöchentlich ihre Haare waschen müssen. Dies kann bei afro-karibischen Haaren üblicher sein.

Männer mit langen Haaren müssen darauf achten, dass sie ihre Haare nicht zu stark waschen, und möglicherweise sanftere oder feuchtigkeitsspendendere Produkte verwenden, da die Haarspitzen trocken werden und brüchig werden, was zu Bruch führt (Spliss).

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Haar schlaff und fettig aussieht und die Haarfasern aneinander haften oder sich auf der Kopfhaut oder durch das Haar abblättern, sollten Sie Ihr Haar wahrscheinlich häufiger waschen. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Kopfhaut empfindlich oder trocken, juckend und gereizt ist, sollten Sie Ihre Haare wahrscheinlich seltener waschen.

Schuppen sind eine häufige Kopfhauterkrankung. Wenn Sie also Schuppen feststellen, sollten Sie Ihre Haare wahrscheinlich häufiger waschen. Wir haben oft einen saisonalen Einfluss auf unser Haar und unsere Kopfhaut, wobei die Kopfhaut im Sommer öliger und im Winter trockener wird, obwohl Männer, die im Winter Hüte oder Mützen tragen, feststellen müssen, dass sie ihre Kopfhaut etwas regelmäßiger waschen müssen.

Männer sollten sich nach dem Training oder beim Sport ihre Haare waschen, weil sie übermäßiges Öl und Schweiß auf der Kopfhaut haben.

Schuppen (seborrhoische Dermatitis) ist eine sehr häufige Erkrankung, die auf fettiger Kopfhaut auftritt. Eine fettige Kopfhaut ist eine günstige Umgebung für eine Hefe (malassezia forfour), die in dieser Umgebung gedeiht. Manche Kopfhaut von Männern reagiert auf diesen hohen Hefegehalt mit Schuppenbildung (Schuppenbildung), und in schweren Fällen kann es zu Rötungen, Schuppenbildung und Juckreiz kommen. Die Behandlung erfolgt mit einem medizinischen Shampoo mit Anti-Hefe / Pilz-Eigenschaften, die die Hefezahl reduzieren können. Andere häufige Erkrankungen der Kopfhaut sind Psoriasis oder Ekzem, und dies sind Bedingungen, für die Sie einen Arzt aufsuchen sollten.

Der Dermatologe Dr. Martin Wade ist Spezialist für Haare und Kopfhaut an der Londoner Haut- und Haarklinik, einer medizinischen Dermatologieklinik im Zentrum von London. Sie finden ihn unter thelondonskinandhairclinic.com

Add comment

Categories