Gentleman Stil

Workout Essentials: Was Sie für das Fitnessstudio mitnehmen sollten

t seems like getting fit is at the top of everyone’s to-do list, and for good reason. Es scheint, als ob Fitnesstherapie ganz oben auf der To-Do-Liste aller steht, und das aus gutem Grund. Sie sehen nicht nur besser aus, wenn Sie regelmäßig Sport treiben, sondern Sie sehen auch eine Verbesserung in Ihrem Verhalten und Ihrer täglichen Arbeit – selbst wenn dies für den Großteil des Tages vor dem Computerbildschirm ist.

Wenn Sie nicht richtig auf das Fitnessstudio vorbereitet sind, überspringen Sie die Tage. Wenn Sie Tage auslassen, brechen Sie unweigerlich die Gewohnheit ab. Ziemlich bald wird ein Monat verflogen sein und Sie werden sich fragen, warum Sie immer noch für eine Mitgliedschaft im Fitnessstudio bezahlen, die Sie nie in Anspruch nehmen.

Suchen Sie nach Hilfe, um Ihre Trainingsauflösungen zu halten? Beginnen Sie, indem Sie Ihre Sporttasche richtig packen.

Sporttasche

Die Konstruktion Ihrer Sporttasche kann genauso wichtig sein wie ihr Inhalt. Also lass die Kordel weg und investiere in etwas mehr Erwachsene. Eine gute Tasche sollte langlebig, leicht zu reinigen und ausreichend Platz für alle notwendigen Dinge haben. Vor allem, wenn Sie Ihre Sporttasche mitbringen, sollten Sie sich für etwas entscheiden, das glatt und unauffällig ist.

Ihre Tasche Ihrer Wahl muss nicht speziell für das Fitnessstudio gemacht werden. Unser persönlicher Favorit stammt von Tortuga Backpacks – er ist für Reisen konzipiert, aber er eignet sich hervorragend als Workout-Tasche. Es öffnet sich wie ein Koffer, so dass Sie leicht zu dem gelangen, was Sie brauchen. Es hat keinen Sinn, eine voll bestückte Tasche zu haben, wenn Sie nicht finden können, wonach Sie suchen.

Kleidung

Bereiten Sie sich beim Packen Ihrer Sporttasche nicht nur auf ein Training vor. Idealerweise sollten Sie sich stets auf eine Woche Workouts vorbereiten. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, ein Vielfaches an Gegenständen wie T-Shirts, Socken und Unterwäsche zu haben. Achten Sie darauf, sich nach dem Wäschetag mit Wasser zu füllen, damit Sie immer alles haben, was Sie brauchen.

Turnhose

In den meisten Fitnessstudios gibt es einen Dresscode. Seien Sie also nicht der Typ, der versucht, sich in Boardshorts oder Jeansshorts zu versuchen. Stellen Sie sicher, dass Sie immer ein einfaches Paar Lauf-, Cross-Training- oder Basketball-Shorts für Ihr Training gepackt haben. Idealerweise sollten sie leicht, atmungsaktiv und schnell trocknend sein.

T-Shirts (3-5 Stück)

Jedes einfache Baumwoll-T-Shirt ist gut, solange es bequem sitzt. Aber abgesehen von Socken neigen T-Shirts dazu, sich am schnellsten zu verschmutzen. Das Tragen von sauberer, stinkfreier Kleidung ist nicht nur für Ihren persönlichen Komfort, sondern auch für die unschuldigen Nasen Ihrer Mitmenschen.

Unterwäsche (3-5 Paar)

Dieser ist nicht zur Debatte. Bitte tun Sie sich selbst einen Gefallen und haben Sie viel frische Unterwäsche zur Hand. Dies ist ein Muss, wenn Sie mittags trainieren und zurück ins Büro gehen, anstatt direkt nach Hause zu gehen. Wir empfehlen einen Boxer-Slip oder eine lange Hose, besonders wenn Sie viel Cardio machen.

Socken (3-5 Paar)

Socken sollten eigentlich nicht mehr als einmal getragen werden, daher sollte es selbstverständlich sein, ein paar zusätzliche Hand zur Hand zu haben. Sie nehmen nicht viel Platz in Ihrer Tasche ein. Warum also nicht einkaufen? Wir empfehlen gepolsterte schwarze oder graue Athletik-Socken, die Ihre Füße wirklich umarmen. Nicht gut sitzende Socken führen zu Blasen, wenn Sie viel Zeit auf dem Laufband verbringen.

Sportschuhe

Die meisten Fitnessstudios lassen Sie nicht ohne geeignete Schuhe auf dem Boden aus. Wenn Sie also vergessen, die richtigen Schuhe zu packen, müssen Sie wahrscheinlich auf ein Training verzichten. Chuck Taylors wurde in den 70er Jahren als Sportschuh angesehen, heute werden sie ihn aber nicht schneiden. Ein anständiges Paar Lauf- oder Cross-Training-Schuhe sollte mindestens ein Jahr aushalten, also sollten Sie sich etwas dauerhaftes und unterstützendes leisten.

Trainings-Extras

Diese scheinen nicht unbedingt notwendig zu sein, aber sie werden Ihr Training um ein Vielfaches angenehmer machen. Diese vier sollten einen festen Platz in Ihrer Sporttasche haben.

Kleines Handtuch

Ein kleines Handtuch ist ideal für Sie, wenn Sie den Schweiß von Ihren Augen abwischen oder Ihre Hände abtrocknen müssen, bevor Sie die Gewichte treffen. Es kann auch zum Abwischen von Geräten verwendet werden, nachdem Sie die Verwendung beendet haben. Die Verwendung von einem ist für Fitnessstudenten üblich.

Nehmen Sie sich zu Beginn der Woche etwas Zeit, um sich auf den Erfolg einzustellen.

Kopfhörer

Egal, ob Sie gerne Musik hören, Videos ansehen oder Podcasts hören: Wenn Sie etwas zu hören haben, werden Sie motiviert, die Stunde lang im Fitnessstudio zu bleiben.

Ohne Kopfhörer kann sich das Training so anfühlen, als würde es sich anstrengen. Stellen Sie also sicher, dass Sie ein Paar in Ihre Tasche werfen.

Wasserflasche

Sie verlieren während des Trainings viel Wasser, und es ist wichtig, dass Sie sowohl während des Trainings als auch während der Regeneration hydratisiert bleiben. Deshalb ist das Mitbringen einer Wasserflasche ein Kinderspiel.

Snacks

Es ist schwer, ein gutes Training zu bekommen, wenn der Treibstoffmangel zur Neige geht. Wenn Sie vor dem Aufprall auf die Squat-Racks einen schnellen Pick-me-up benötigen, sollten Sie einige gesunde Snacks in Ihrer Tasche aufbewahren.

Wenn Sie wissen, dass Sie nach dem Fitnessstudio irgendwo hetzen müssen und keine Chance haben, zu essen, werden Proteinriegel dazu beitragen, Ihre Energieniveaus wieder aufzufüllen und diese # Gewinne zu maximieren.

Umkleideraum-Essentials

Egal, ob Sie Ihr Training anpassen, bevor Sie den Tag beginnen, während der Mittagspause oder wenn die Sonne untergegangen ist, für die meisten Trainingseinheiten ist eine Dusche erforderlich. Wenn Sie nach dem Ausschwitzen nicht direkt nach Hause fahren können, vergewissern Sie sich, dass sich diese Gegenstände in Ihrer Tasche befinden.

Sperren

Eine voll bestückte Sporttasche ist wahrscheinlich zu groß für die kostenlosen kleineren Schließfächer in den meisten Fitnessstudios. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Schloss mitbringen, damit Sie Ihre Tasche in den größeren Schließfächern verstauen können. Es passt besser zu Ihren persönlichen Gegenständen und Sie müssen sich keine Sorgen darüber machen, wie sicher Ihre Sachen sind.

Großes Handtuch

Dies ist besonders wichtig, wenn Sie duschen möchten oder wenn Sie Schwimmer sind. Wenn Sie nicht unter dem Händetrockner stehen möchten, um sich abzutrocknen, ist es definitiv praktisch, ein großes Handtuch zur Hand zu haben.

Flip Flops

Nein, nicht für auf dem Laufband. Dies ist erforderlich, wenn Sie andere Annehmlichkeiten wie die Dusche oder den Pool nutzen möchten. Es ist der schlimmste Versuch, Ihre Sportschuhe anzuziehen, nachdem Sie den ganzen Schweiß aus dem Fitnessstudio entfernt haben.

Zusätzlich zum Reinigen der Füße wird das Tragen von Flip-Flops verhindern, dass Sie Fußpilz oder Fußpilz bekommen.

Dopp-Kit

Ein Fitness- Dopp-Kit in Ihrer größeren Sporttasche hält alle wichtigen Dinge für die Dusche zusammen. Wenn Sie Ihre Sporttasche im Auto lassen, stellen Sie sicher, dass keine Ihrer Hygieneartikel an heißen Tagen zum Schmelzen, Versickern oder Explodieren neigt.

Wir empfehlen ein Spraydeodorant (zur Verhinderung von geschmolzenem Durcheinander), Lotionen und Shampoo in Reisegröße, Zahnbürste, Zahnpasta und jedes andere Haarpflegemittel, das Sie nach dem Duschen benötigen.

Suchen Sie nach der Reiseversion Ihrer Lieblingsmarken, um Platz zu sparen.

Wäschesack

Wir haben betont, wie wichtig es ist, frische Kleidung zur Hand zu haben, aber was ist mit den, mit denen Sie fertig sind? Einfache Lösung: eine Tasche für all Ihre schmutzige Wäsche. Verunreinigen Sie Ihre sauberen Kleider nicht.

Diese Tasche kann problemlos zu und von Ihrem Auto abgenommen werden, ohne dass Sie Ihre Sporttasche abnehmen müssen. Keine Ausreden mehr, insbesondere „Ich habe meine Sporttasche zu Hause vergessen“.

Weiter schleifen

Sobald Sie sich in eine Routine begeben, fühlt sich der Gang zum Fitnessstudio wie ein natürlicher Teil des Tages an. Aber Sie müssen daran arbeiten, es in den ersten Wochen zur Gewohnheit zu machen. Mit einer gut verpackten Sporttasche wird dieses Ziel definitiv ein bisschen besser erreichbar.

Haben wir eines Ihrer Fitness-Elemente vergessen? Hast du noch andere Tipps, um deine Trainingsroutine zu festigen? Lass es uns in den Kommentaren wissen

Add comment

Categories